Wissen
WTT-Bibliothek
Wis­sens­trans­fer gestalten

Wis­sens­trans­fer gestalten

Werkzeuge, Formate, Potentiale

Das Wissenstransferzentrum Ost führt zu neuartigen Projektkooperationen zwischen den neun Wiener Universitäten und externen Partnerorganisationen aus Forschung, Entwicklung, Kunst, Kultur, Wirtschaft und Politik. Die Publi-kation bietet anhand von redaktionellen Beiträgen, Essays, Statements und Informationsvisualisierungen einen Einblick in das vierjährige Schaffen des WTZ Ost mit besonderem Augenmerk auf die Bereiche Geistes-, Sozial-, Kultur-wissenschaften (GSK), der Entwicklung und Erschließung der Künste (EEK), der Kunst und deren Möglichkeiten und Herausforderungen im Wissenstransfer. Die vermittelten Potenziale von kreativen Verfahren sind ein integraler Bestandteil des Wissenstransfers, weil sie dem technologisch und industriell geleiteten Verwertungsweg neue Formen der Kooperation und des Anwendens von Wissen bieten. Darüber hinaus sind im WTZ Ost neue Formate und Werkzeuge des Trans-fers und Austauschs von Wissen entwickelt, aufgebaut und vertieft worden.

Wis­sens­trans­fer gestalten
Um auf das Dokument zuzugreifen, melden Sie sich bitte an.
Login | Registrieren
userchevron-upchevron-leftchevron-rightarrow-right-circle
Loading..