Wissen
WTT-Bibliothek
Nine Points to Con­si­der in Licen­si...

Nine Points to Con­si­der in Licen­sing Uni­ver­si­ty Technology

In the summer of 2006, Stanford University’s then Dean of Research Arthur Bienenstock convened a small meeting of research officers, licensing directors and a representative from the Association of American Medical Colleges to brainstorm about important societal, policy, legislative and other issues in university technology transfer.

Lizenzierungsansätze, selbst für vergleichbare Technologien, können von Fall zu Fall und von Institution zu Institution erheblich variieren, basierend auf den Umständen, die für jede spezifische Erfindung, Geschäftsmöglichkeit, Lizenznehmer und Universität gelten. Trotz dieser Einzigartigkeit teilen Universitäten bestimmte Grundwerte, die in allen Technologietransfervereinbarungen so weit wie möglich beibehalten werden können und sollten.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Nine Points to Con­si­der in Licen­sing Uni­ver­si­ty Technology
Um auf das Dokument zuzugreifen, melden Sie sich bitte an.
Login | Registrieren
userchevron-upchevron-leftchevron-rightarrow-right-circle
Loading..