Wissen
WTT-Bibliothek
„Intel­lec­tu­al Pro­per­ty – eine Ve...

„Intel­lec­tu­al Pro­per­ty – eine Ver­wer­tungs­ba­sis in den Natur- und Ingenieurswissenschaften

Im Handbuch Wissenschaftsmanagement finden Sie u.a. einen interessanten Artikel von Jens Fahrenberg (KIT-IRM) zum Thema „Intellectual Property – eine Verwertungsbasis in den Natur- und Ingenieurswissenschaften,“

Schon ein Blick in das Inhaltsverzeichnis dieses Handbuchs verrät: Das Management von Wissen-schaft und ihren Institutionen hat sich in den vergangenen Jahren rapide verändert. Bedeutete Wissenschaftsmanagement früher vor allem die organisatorische, wirtschaftliche und personelle Führung von Wissenschaftseinrichtungen, ist modernes Wissenschaftsmanagement heute viel-mehr ein Schnittstellenmanagement, das neben administrativen Aufgaben auch die Verortung und Anbindung einer Institution, eines Themenfeldes und der handelnden Personen in einem sich ständig verändernden Geflecht aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft sicherstellen und gestal-ten muss.

„Intel­lec­tu­al Pro­per­ty – eine Ver­wer­tungs­ba­sis in den Natur- und Ingenieurswissenschaften
Um auf das Dokument zuzugreifen, melden Sie sich bitte an.
Login | Registrieren
userchevron-upchevron-leftchevron-rightarrow-right-circle
Loading..