News

Wis­sen­schaft und Gesell­schaft im Dia­log: Pra­xis­rat am For­schungs­in­sti­tut Gesell­schaft­li­cher Zusam­men­halt eingerichtet

Am For­schungs­in­sti­tut Gesell­schaft­li­cher Zusam­men­halt hat der Pra­xis­rat sei­ne Arbeit auf­ge­nom­men. Die 14 Mit­glie­der brin­gen unter­schied­li­che Per­spek­ti­ven und Inter­es­sen aus einem brei­ten gesell­schaft­li­chen Spek­trum in die For­schungs­ar­beit ein und unter­stüt­zen den Trans­fer von Ergebnissen. 

Das For­schungs­in­sti­tut Gesell­schaft­li­cher Zusam­men­halt (FGZ) wur­de 2020 als bun­des­wei­ter Zusam­men­schluss von 11 Stand­or­ten gegrün­det. Mehr als 200 Wissenschaftler:innen betrei­ben hier inter­dis­zi­pli­nä­re geis­tes- und sozi­al­wis­sen­schaft­li­che For­schung zu Mög­lich­kei­ten und Her­aus­for­de­run­gen des gesell­schaft­li­chen Zusam­men­halts. Zen­tra­ler Auf­trag für ihre Arbeit ist es, Wis­sen­schaft dia­lo­gisch im leben­di­gen Aus­tausch mit gesell­schaft­li­chen Akteu­ren zu betrei­ben. Als ‚Wäch­ter‘ über die­sen Auf­trag hat nun der Pra­xis­rat sei­ne Arbeit auf­ge­nom­men, der gemein­sam mit dem wis­sen­schaft­li­chen Bei­rat zen­tral für die exter­ne Qua­li­täts­si­che­rung des FGZ ist. Die 14 Mit­glie­der brin­gen in Ver­tre­tung ihrer Orga­ni­sa­tio­nen und Ver­bän­de unter­schied­li­che Per­spek­ti­ven und Inter­es­sen aus einem brei­ten gesell­schaft­li­chen Spek­trum in die For­schungs- und Trans­fer­ar­beit ein.

Die Leit­fra­gen für den Pra­xis­rat lau­ten: Wel­che Her­aus­for­de­run­gen zeich­nen sich ganz aktu­ell im Umfeld der Partner:innen für den Zusam­men­halt in unse­rer Gesell­schaft ab? Wie sind unter­schied­li­che Men­schen und gesell­schaft­li­che Grup­pen davon betrof­fen? Wel­che For­men des „Zusam­men­halts“ sehen sie als erstre­bens­wert an? Wie kann ein inklu­si­ver gesell­schaft­li­cher Dia­log über die­se Fra­gen gestal­tet wer­den? Und wel­chen Bei­trag kann das FGZ mit sei­nem Pra­xis­netz­werk dazu leis­ten? Die Impul­se des Pra­xis­ra­tes sind sowohl für die Fort­ent­wick­lung des For­schungs­pro­gramms als auch für die Gestal­tung eines pra­xis­taug­li­chen Trans­fers von For­schungs­er­geb­nis­sen entscheidend.

Dem Pra­xis­rat des FGZ gehö­ren an:
* Fat­ma Çelik: Geschäfts­füh­re­rin, neue deut­sche orga­ni­sa­tio­nen – das post­mi­gran­ti­sche netz­werk e.V.
* Chris­ti­na Gas­s­ner: Geschäfts­füh­re­rin, Deut­sche Sportjugend
* Rei­ner Hoff­mann: Bun­des­vor­stand, Deut­scher Gewerkschaftsbund
* Dr. Anna Hof­mann: Spre­che­rin und Bereichs­lei­te­rin des För­der­be­reichs Wis­sen­schaft und For­schung, Alli­anz für Zusammenhalt
* Rena­te Hor­nung-Draus: Geschäfts­füh­re­rin der Abtei­lung Volks­wirt­schaft und Inter­na­tio­na­les, Bun­des­ver­ei­ni­gung der Deut­schen Arbeit­ge­ber­ver­bän­de e.V.
* Dr. Uwe Kem­me­sies: Lei­ter der For­schungs­stel­le Ter­ro­ris­mus / Extre­mis­mus, Bundeskriminalamt
* Prof. Dr. Doron Kie­sel: Wis­sen­schaft­li­cher Direk­tor der Bil­dungs­ab­tei­lung, Zen­tral­rat der Juden in Deutschland
* Prä­lat Dr. Peter Klas­vogt: Direk­tor, Sozi­al­in­sti­tut Kom­men­de Dort­mund und Katho­li­sche Aka­de­mie Schwerte
* Tho­mas Krü­ger: Prä­si­dent, Bun­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bildung
* Isa­bel Scha­ya­ni: Jour­na­lis­tin, West­deut­scher Rund­funk Köln
* Dr. Mat­thi­as Schul­ze-Böing: Beauf­trag­ter für beson­de­re Auf­ga­ben, Stadt Offen­bach am Main
* Dr. Irm­gard Schwaet­zer: ehe­ma­li­ge Prä­ses, Evan­ge­li­sche Kir­che Deutschland
* Dr. Asmaa Soli­man: Pro­jekt­lei­te­rin des Kom­pe­tenz­netz­werks Zusam­men­le­ben in der Ein­wan­de­rungs­ge­sell­schaft, Jun­ge Islam Konferenz
* Dr. Ger­hard Timm: Geschäfts­füh­rer, Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­en Wohl­fahrts­pfle­ge (BAGFW) e.V.

+++

Am For­schungs­in­sti­tut Gesell­schaft­li­cher Zusam­men­halt (FGZ) arbei­ten über 200 Wissenschaftler:innen zu Fra­gen des Zusam­men­halts: Iden­ti­tä­ten und regio­na­le Erfah­rungs­wel­ten, Ungleich­hei­ten und Soli­da­ri­tät, Medi­en und Kon­flikt­kul­tur, Pola­ri­sie­rung und Popu­lis­mus, aber auch Anti­se­mi­tis­mus und Hass­kri­mi­na­li­tät. Zum FGZ gehö­ren die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin sowie die Uni­ver­si­tä­ten Bie­le­feld, Bre­men, Frank­furt am Main, Hal­le-Wit­ten­berg, Han­no­ver, Kon­stanz und Leip­zig, das Sozio­lo­gi­sche For­schungs­in­sti­tut Göt­tin­gen, das Leib­niz-Insti­tut für Medi­en­for­schung Ham­burg und das Insti­tut für Demo­kra­tie und Zivil­ge­sell­schaft Jena.

Bei­trags­bild Design: © Niklas Gün­ther via Canva(.)com

👏 Wir gratulieren den 55 zur Förderung in der zweiten Förderrunde der Bund-Länder-Initiative #InnovativeHochschule ausgewählten Hochschulen & insb. unseren Mitgliedern, wie @HTW_Berlin @uni_kl/ @TU_KL @UniJena oder @presseunikassel🎊

#FokusTransfer https://fokustransfer.de/zweite-foerderrunde-innovative-hochschule/
#WTT

Treffen Sie die EntscheiderInnen im #WTT auf der TA-Konferenz 2022 in #Berlin
Sie erwarten: Keynotes, Fireside Chat, Podiumsdiskussionen, Experten-Sessions unter dem großen Thema "SETTING THE STANDARD FOR UNIVERSITY SPIN-OFFS"

#Transfer #TAKonferenz22 #spinoff #entrepreuneurship

Der Hochkarätiger #Nachhaltigkeit|s|#wettbewerb Green Talents #Award startet 22 in eine neue Runde

Bis 24.05. bewerben

Mehr bei #FokusTransfer in der News von @HolgerMauelsha1

https://fokustransfer.de/green-talents-award-2022/

Quelle: @DLR_de Projektträger

#Innovation
#Nachhaltigkeitsforschung

Vegetarische und vegane Lebensmittel werden immer beliebter. Viele Menschen mögen aber den typischen Geschmack von Fleisch und Wurst. An der Universität Hohenheim wurde ein einfacher Fermentationsprozess entwickelt, mit dem herzhafte Aromen natürlich hergestellt werden können.

Neues Kooperationsprojekt zur Stärkung des #Transfer|s zwischen Praxis und Forschung der #Wissenschaftskommunikation
@wissimdialog @bbaw_de @BMBF_Bund

Mehr in der News @HolgerMauelsha1 bei #FokusTransfer
👉 https://fokustransfer.de/neues-kooperationsprojekt-wissenschaftskommunikation/

#Wisskomm
Design: @GuentherNiklas via Canva

➡️Registriere dich jetzt: https://www.transferallianz.de/angebote/ta-weiterbildung/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/marktgerechte-preise-und-lizenzgebuehren-bei-ip-deals-im-life-science-bereich/02/06/2022/

Für #Startups in medizinischen #LifeScience stellen Zertifizierungsprozess & damit verbundene regulatorische Anforderungen oft eine Hürde dar

Um dieses Problem anzugehen wurde der Regulatory Thinking®-Ansatz entwickelt

Kostenloses Online Seminar am 19.5.
https://fokustransfer.de/st_event/regulatory-thinking/

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ermöglicht neues Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur✅

#FokusTransfer
👉https://fokustransfer.de/bmwk-mittelstand-digital-zentrum-zukunftskultur/

#BMWK
#Digitalisierung
#KMU
#Technologietransfer
#Unternehmenskultur
#Wissenstransfer
👉 @BMWK
Quelle @h_da
✍️@HolgerMauelsha1

Interessieren Sie sich für News aus der #Transfer #Community?
Dann besuchen Sie das Portal für alle im #Wissenstransfer & #Technologietransfer.
Auch #Stellen & #Event|s finden Sie dort.

Sie haben selbst eine Neuigkeit?
📧@ Redaktion

👉 https://fokustransfer.de/

#WTT #Sciencenews

Load More...
userchevron-up
Loading..