News

Die Unter­stüt­zung von Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer ist eine kom­ple­xe und höchst anspruchs­vol­le Auf­ga­be. Eine ziel­ge­rich­te­te Aus­bil­dung bzw. ein umfas­sen­des Stu­di­um mit der Befä­hi­gung zum Trans­fer­ma­na­ge­rIn­nen gibt es qua­si noch nicht. Letzt­lich sind alle Trans­fer­mit­ar­bei­te­rIn­nen in gewis­ser Wei­se Quer­ein­stei­ger – wenn wir von unse­ren Patent­as­ses­so­ren und Ver­trags­ju­ris­ten abse­hen, die Teil­auf­ga­ben im Trans­fer­pro­zess über­neh­men. Das bedeu­tet bei der Ein­ar­bei­tung von Trans­fer­ma­na­ge­rIn­nen neben viel Trai­ning on the Job auch ein hohes Maß an Wei­ter­bil­dungs­be­darf. Die Trans­fer­Al­li­anz hat sich zum Ziel gesetzt, für die deut­sche WTT-Com­mu­ni­ty der bedeu­tends­te Anbie­ter sol­cher Trans­fer-Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te zu sein und bie­tet eine gro­ße Aus­wahl an Semi­na­ren. Hier geht’s zu den Angeboten.

Aus­ge­hend von der jewei­li­gen Rol­le und den Auf­ga­ben sowie den vor­han­de­nen Kom­pe­ten­zen sind hier­bei mit jedem Mitarbeiter/jeder Mit­ar­bei­te­rin im Trans­fer­be­reich indi­vi­du­el­le Ent­wick­lungs- und Wei­ter­bil­dungs­pla­nun­gen sinn­voll und erfor­der­lich. Am bes­ten läßt sich die­se Pla­nung und Umset­zungs­kon­trol­le über die jähr­li­chen Mit­ar­bei­ter­ge­sprä­che institutionalisieren.

Bleibt noch die Fra­ge, wer das alles bezah­len soll? Ohne die dezi­dier­te Bereit­stel­lung defi­nier­ter Wei­ter­bil­dungs­bud­gets für Mit­ar­bei­te­rIn­nen geht es nicht. Lei­der ist das nicht bei allen Wis­sen­schafts­ein­rich­tun­gen Stan­dard. In mei­ner Zeit bei Fraun­ho­fer konn­te sich jeder Mitarbeiter/jede Mit­ar­bei­te­rin für 1.500 € im Jahr Wei­ter­bil­dungs­kur­se aus einem gro­ßen Fraun­ho­fer-Wei­ter­bil­dungs­ka­ta­log aussuchen.

Am Helm­holtz-Zen­trum Dres­den Ros­sen­dorf haben wir für alle Mit­ar­bei­te­rIn­nen im Trans­fer­be­reich ein Stan­dard­bud­get defi­niert und in der jähr­li­chen Finanz­pla­nung berück­sich­tigt. Jedem Transfermitarbeiter/jeder Trans­fer­mit­ar­bei­te­rin ste­hen hier­für jähr­lich 1.500 € an Wei­ter­bil­dungs­bud­get und fünf Arbeits­ta­ge aus unse­rem inter­nen Inno­va­ti­ons­fonds zur Ver­fü­gung. Je nach Per­son und Jahr weicht das jeweils genutz­te Geld- und Zeit-Bud­get natür­lich nach oben oder unten ab. Den­noch ent­steht so eine Ver­läss­lich­keit und ein kla­res Signal: Per­ma­nen­te Wei­ter­bil­dung ist gewünscht und gefordert.

Hochschul-Verbund um @TUBergakademie setzt sich für mehr #Technologietransfer ein

Mehr zum im Bund-Länder-Programm „#InnovativeHochschule“ geförderten Innovationsverbund 4transfer erfahren Sie bei #FokusTransfer im Beitrag von @HolgerMauelsha1

https://fokustransfer.de/hochschul-verbund-fuer-mehr-technologietransfer/

Für alle die sich intensiv mit dem Thema Indikatorik beschäftigen wollen: das Whitepaper der @TAllianzeV findet sich hier: https://www.transferallianz.de/fileadmin/user_upload/downloads/Whitepaper_des_AK_Indikatorik_der_TransferAllianz_WTT_Indikatorik_Stand_Mai_2021.pdf
#innovativehochschule #ihskonferenz22 #transfer

👏 Wir gratulieren den 55 zur Förderung in der zweiten Förderrunde der Bund-Länder-Initiative #InnovativeHochschule ausgewählten Hochschulen & insb. unseren Mitgliedern, wie @HTW_Berlin @uni_kl/ @TU_KL @UniJena oder @presseunikassel🎊

#FokusTransfer https://fokustransfer.de/zweite-foerderrunde-innovative-hochschule/
#WTT

Treffen Sie die EntscheiderInnen im #WTT auf der TA-Konferenz 2022 in #Berlin
Sie erwarten: Keynotes, Fireside Chat, Podiumsdiskussionen, Experten-Sessions unter dem großen Thema "SETTING THE STANDARD FOR UNIVERSITY SPIN-OFFS"

#Transfer #TAKonferenz22 #spinoff #entrepreuneurship

Der Hochkarätiger #Nachhaltigkeit|s|#wettbewerb Green Talents #Award startet 22 in eine neue Runde

Bis 24.05. bewerben

Mehr bei #FokusTransfer in der News von @HolgerMauelsha1

https://fokustransfer.de/green-talents-award-2022/

Quelle: @DLR_de Projektträger

#Innovation
#Nachhaltigkeitsforschung

Vegetarische und vegane Lebensmittel werden immer beliebter. Viele Menschen mögen aber den typischen Geschmack von Fleisch und Wurst. An der Universität Hohenheim wurde ein einfacher Fermentationsprozess entwickelt, mit dem herzhafte Aromen natürlich hergestellt werden können.

Neues Kooperationsprojekt zur Stärkung des #Transfer|s zwischen Praxis und Forschung der #Wissenschaftskommunikation
@wissimdialog @bbaw_de @BMBF_Bund

Mehr in der News @HolgerMauelsha1 bei #FokusTransfer
👉 https://fokustransfer.de/neues-kooperationsprojekt-wissenschaftskommunikation/

#Wisskomm
Design: @GuentherNiklas via Canva

➡️Registriere dich jetzt: https://www.transferallianz.de/angebote/ta-weiterbildung/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/marktgerechte-preise-und-lizenzgebuehren-bei-ip-deals-im-life-science-bereich/02/06/2022/

Für #Startups in medizinischen #LifeScience stellen Zertifizierungsprozess & damit verbundene regulatorische Anforderungen oft eine Hürde dar

Um dieses Problem anzugehen wurde der Regulatory Thinking®-Ansatz entwickelt

Kostenloses Online Seminar am 19.5.
https://fokustransfer.de/st_event/regulatory-thinking/

Load More...
userchevron-up
Loading..