News

Stu­die: War­um Deutsch­lands Forscher:innen nicht gründen

Die Stär­ke der deut­schen Wis­sen­schaft wird kaum in wirt­schaft­li­chen Erfolg umge­münzt. Eine neue Stu­die der Joa­chim Herz Stif­tung geht dem auf den Grund. Das Ergeb­nis: Es sind vor allem psy­cho­lo­gi­sche Hür­den, war­um Grün­dungs­teams nicht har­mo­nie­ren oder an fal­schen Erwar­tun­gen scheitern.

Wor­an liegt es, das Deutsch­land welt­weit einer der Top­stand­or­te für For­schung und Inno­va­ti­on ist, die wis­sen­schaft­li­chen Erkennt­nis­se aber so wenig kom­mer­zi­ell genutzt wer­den? Am Mind­set? An man­geln­der Risi­ko­be­reit­schaft? Die Joa­chim Herz Stif­tung ließ am Entre­pre­neurs­hip Rese­arch Insti­tu­te der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Mün­chen nach Grün­den dafür suchen.

Denn gera­de Aus­grün­dun­gen aus der Wis­sen­schaft hät­ten laut Vor­stands­vor­sit­zen­dem der Stif­tung, Dr. Hen­ne­ke Lüt­ge­rath, und Vor­stand Dr. Nina Lem­mens das Poten­zi­al, ent­schei­den­de Inno­va­tio­nen in Pro­duk­te zu trans­for­mie­ren, die Fort­schritt brin­gen, die Lebens­qua­li­tät ver­bes­sern oder sogar Leben ret­ten könn­ten: “Im Zusam­men­hang mit der Covid-Pan­de­mie erle­ben wir das aktu­ell bei der Impf­stoff­ent­wick­lung. In vor­bild­li­cher Wei­se hat etwa die Fir­ma Bio­N­Tech aus Mainz einen Impf­stoff gegen COVID-19 sehr schnell und gleich­wohl qua­li­täts­ge­prüft auf den Markt gebracht. An die­sem Bei­spiel wer­den aber auch die Risi­ken, der hohe Kapi­tal­be­darf, Zeit- und Erfolgs­druck sowie die per­sön­li­chen Kraft­an­stren­gun­gen, die mit einer sol­chen Grün­dung ver­bun­den sind, deut­lich. Hier gilt es nicht nur, ein leis­tungs­fä­hi­ges Team zusam­men­zu­hal­ten, son­dern auch Inves­to­ren, den Markt und eine anspruchs­vol­le Büro­kra­tie in Form der medi­zi­ni­schen Zulas­sungs­be­hör­den zu über­zeu­gen. Dafür braucht man Durch­set­zungs­kraft, Aus­dau­er und star­ke Ner­ven.”

So kommt das Pro­jekt “For­schen und grün­den” letzt­end­lich zum Ergeb­nis, dass es vor allem psy­cho­lo­gi­sche Hür­den sind, war­um Grün­der­teams nicht har­mo­nie­ren oder an fal­schen Erwar­tun­gen schei­tern. Vie­le Aka­de­mi­ker fühl­ten sich zudem ein­fach im aka­de­mi­schen Betrieb am wohls­ten: “Sie hadern damit, die wis­sen­schaft­li­che Gemein­schaft und Kul­tur hin­ter sich zu las­sen, in den USA genau­so wie in Deutsch­land”, sagt Stu­di­en­lei­te­rin Nico­la Breu­gst. Nur sei in den USA und ande­ren Län­dern die “Macher­kul­tur” eben stär­ker verankert.

Hier geht es zur Stu­die: https://xn--forschenundgrnden-f3b.de/wp-content/uploads/2018/09/JHS_ForschenGruenden_2021_Web_neu.pdf

Wir haben 13 #Jobs unserer Mitglieder, welche auf Sie als #Transfer, #Patent, #Startup o #Marketing Experte*in warten

Campus Technologies Freiburg
@RWTHInnovation
@TransMITGmbH
@TU_Ilmenau
@UniHannover
@ascenion
@TLBGmbH
#HZDR Innovation
@PROvendis

➡️https://www.transferallianz.de/stellenangebote/

Das Ende der WIPANO-Förderung?
@BMWK streicht #WIPANO Öffentliche #Forschung!
Darüber müssen wir reden

Wir laden alle Mitglieder nächsten Di. ab 13 Uhr zum TA DIGITAL XCHG Meeting per Zoom mit Peter Stumpf & Christiane Bach-Kaienburg ein

Hintergrundinfos https://fokustransfer.de/das-ende-der-wipano-foerderung-fuer-oeffentliche-forschung/

Du forschst und willst wissen, wie dein Weg als Unternehmer*in in einem #Spinoff aussähe? Du hast schon gegründet und suchst Technologien oder Inspiration? Check die #startupdays: https://www.fraunhoferventure.de/de/events/startupdays.html

#startup #deeptech #techtransfer #entrepreneur #innovation #weknowhow

Am Thema #Urheberrecht kommt kaum jemand vorbei. PROvendis bietet kostenloses #ELearning zu Basics für #Studium, #Forschung oder #Gründung & unternehmerische Praxis.
Jetzt Lernprogramm starten: https://bit.ly/3kwhLHI
@TAllianzeV @WirtschaftNRW @ZENITGmbH @GruendenNRW

Wie betreiben Sie #Wissenstransfer?

Das wollen wir von Ihnen gerne erfahren & Ihnen zeigen, wie es andere bereits tun sowie welche Formate, Projekte, Good Practice etc. es gibt.

Wissenstransfer ist das neue FokusThema bei #FokusTransfer.

#Transfer
➡️https://fokustransfer.de/fokusthemen/wissenstransfer/

Danke Uwe Pöpping, Melanie Giebel, Björn Wolf, Dorit Teichmann,Rajko Buchwald & Thomas Schille von @HZDR_Dresden bzw. @HZDR Innovation, dass Sie so zahlreich die #TAKonferenz2022 besucht & bereichert haben. #Transfer #Community
https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:share:6945630326589161472?utm_source=linkedin_share&utm_medium=member_desktop_twitter_share&utm_content=post

Welche #Kompetenzen braucht es im #Transfer am meisten?

Keine der genannten?
Dann schreiben Sie die passenden als Antwort auf die #Umfrage.

Die #TAKonferenz2022 Präsentationen stehen online zum Download bereit.

Auch die Aufzeichnung des Fireside-Chats mit Tony Raven und Orin Herskowitz ist online anzuschauen.

Link⬇️
#Transfer #Technologietransfer #Techtransfer #Wissenstransfer #TAKonferenz

Lust @Fraunhofer zu arbeiten?
#Studentin im 4. Semester oder höfer eines #MINT-Faches?
Dann zum Wissenschaftscampus 2022 - Sprungbrett für Frauen in die #Forschung
4. bis 5. August @UMSICHT in #Oberhausen
https://fokustransfer.de/wissenschaftscampus-2022-sprungbrett-fuer-frauen-in-die-forschung/

Smart Qualifiziert: @stifterverband & #Daimler-Fonds fördern Öffnung der #MINT-Fächer

16 #Hochschulen wurden für Hochschulkonzepte, die gesellschaftliche & MINT o digitale & technisch-naturwissenschaftliche Themen verbinden, ausgezeichnet.

#Thread 1v2 ⬇️

Load More...
userchevron-up
Loading..