Vernetzen
Veranstaltungen
EXPORTKONTROLLE UND WISSENSTRANSFER –...
EXPORTKONTROLLE UND WISSENSTRANSFER – SCHLIESST SICH DIES GEGENSEITIG AUS? (RTTP ZERTIFIZIERT) 09. MaiMai. 202210. MaiMai. 2022

Welt­weit wer­den Waren grenz­über­schrei­tend gehan­delt. Im Zeit­al­ter der Digi­ta­li­sie­rung und Tech­no­lo­gi­sie­rung wird mit stei­gen­der Ten­denz auch Tech­no­lo­gie und Know-how transferiert.

Nicht nur der Waren‑, son­dern auch der Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer (WTT) kann welt­weit sicher­heits­po­li­ti­sche Zie­le gefähr­den. Daher unter­fällt auch der Tech­no­lo­gie­trans­fer der Export­kon­trol­le und zwar unab­hän­gig davon, ob die Tech­no­lo­gie ver­kör­pert oder münd­lich aus­ge­tauscht wird. Die Digi­ta­li­sie­rung spielt damit eine zuneh­mend wich­ti­ge Rol­le in der Exportkontrolle.

Von der Export­kon­trol­le sind nicht nur Her­stel­ler von Waren betrof­fen, die for­schen und ent­wi­ckeln, son­dern auch Uni­ver­si­tä­ten, Fach­hoch­schu­len und For­schungs­ein­rich­tun­gen. Ver­stö­ße gegen die Export­kon­trol­le sind nicht auf die leich­te Schul­ter zu neh­men, da die­se straf- und buß­geld­be­wehrt sind. Export­kon­trol­le muss orga­ni­siert sein. Die Frei­heit der For­schung und Leh­re ent­bin­det nicht von die­ser Pflicht. Nicht zuletzt des­we­gen hat erst kürz­lich die Euro­päi­schen Kom­mis­si­on export­kon­troll­recht­li­che Anfor­de­run­gen an den Umgang mit Tech­no­lo­gie in der For­schung ver­öf­fent­licht. Zudem trat im Sep­tem­ber 2021 die Dual-Use-Ver­ord­nung in Kraft, die unter ande­rem neue Rege­lun­gen für tech­ni­sche Unter­stüt­zung enthält.

Inhal­te:

  •  Grund­zü­ge der Exportkontrolle

- Per­so­nen­be­zo­ge­ne Export­kon­trol­le (Sank­ti­ons­lis­ten)
– Län­der­be­zo­ge­ne Export­kon­trol­le (Embar­gos)
– Güter­be­zo­ge­ne Export­kon­trol­le (Rüs­tungs­gü­ter, Dual-Use-Güter)
– Ver­wen­dungs­be­zo­ge­ne Export­kon­trol­le (catch all – Klauseln)
– Dienst­leis­tungs­be­zo­ge­ne Export­kon­trol­le (Tech­ni­sche Unterstützung)

  •    Ver­bo­te und Geneh­mi­gungs­pflich­ten in der Exportkontrolle

- Schwer­punk­te:

§  Aus­fuhr / Ver­brin­gung von Waren

§  Trans­fer von Tech­no­lo­gie / Tech­ni­sche Unterstützung

§  Digi­ta­li­sie­rung in der Export­kon­trol­le (Cloud Com­pu­ting etc.)

  • Orga­ni­sa­ti­on der Export­kon­trol­le (Inter­nal Com­pli­an­ce Pro­gram – ICP)
  •  Fol­gen von Ver­stö­ßen gegen die Export­kon­trol­le (Stra­fen, Buß­gel­der etc.) D
  •  Außen­wirt­schafts­prü­fung in der Export­kon­trol­le (Vor­be­rei­tung, Durchführung)

Lern­zie­le

Ziel die­ses Semi­nars ist es, die Grund­zü­ge der Export­kon­trol­le dar­zu­stel­len und zwar abge­stimmt auf Uni­ver­si­tä­ten, Fach­hoch­schu­len und For­schungs­ein­rich­tun­gen, die Waren, aber vor allem auch Wis­sen und Tech­no­lo­gie trans­fe­rie­ren. Zur Ver­deut­li­chung wer­den Pra­xis­bei­spie­le genutzt.

Ziel­grup­pe

Aus­fuhr­ver­ant­wort­li­che und Export­kon­troll­be­auf­trag­te sowie für die Ein­hal­tung der Export­kon­trol­le ver­ant­wort­li­che Mit­ar­bei­te­rIn­nen an Uni­ver­si­tä­ten, Fach­hoch­schu­len und For­schungs­ein­rich­tun­gen wie Pro­fes­so­rIn­nen und wis­sen­schaft­li­ches Personal.

 

Zer­ti­fi­zie­rung

Die­ses Online-Semi­nar ist RTTP zer­ti­fi­ziert, so dass Sie nach erfolg­rei­cher Teil­nah­me am Kurs 5 Credit Points erhal­ten. Bei Errei­chen einer aus­rei­chen­den Anzahl an Credit Points ermög­licht dies den Teil­neh­mern die Zer­ti­fi­zie­rung als RTTP (Regis­tered Tech Trans­fer Professional).

Refe­ren­tin: Dr.  Tal­ke Ovie (Rechts­an­wäl­tin)

Dr. Tal­ke Ovie absol­vier­te Ihre juris­ti­sche Aus­bil­dung an der Uni­ver­si­tät Müns­ter und am Land­ge­richt Bochum. Sie pro­mo­vier­te zu dem The­ma „Das IT-Ver­fah­ren ATLAS (Ein­fuhr) als E‑Government und sei­ne Ver­ein­bar­keit mit dem Zoll- und Steu­er­ge­heim­nis“ und ist als Rechts­an­wäl­tin in der Kanz­lei HARNISCHMACHER LÖER WENSING Rechts­an­wäl­te PartGmbB in Müns­ter tätig, wo sie für das Dezer­nat „Zoll- und Außen­wirt­schafts­recht“ (mit-) ver­ant­wort­lich ist. Ihre fach­li­chen Kom­pe­ten­zen sind das Zoll‑, Exportkontroll‑, Trans­port- und Ver­brauch­steu­er­recht. Zudem trägt sie den Titel „Com­pli­an­ce Offi­cer“. Fer­ner lehrt Frau Dr. Ovie an Fach­hoch­schu­len, bei Indus­trie- und Han­dels­kam­mern und führt indi­vi­du­el­le „Inhouse-Schu­lun­gen“ sowie „Work­shops“ und „Audits“ durch. Zudem berät Sie bei der Aus­ge­stal­tung von Ver­trä­gen und ver­fügt über ein welt­wei­tes Netz­werk von Kol­le­gen, die eben­falls auf das Zoll- und Außen­wirt­schafts­recht spe­zia­li­siert sind.

Impor­tie­re in den Goog­le Kalender
  • Zeit­plan
  • Gäs­te
  • Teil­nah­me
  • Vor­her­sa­ge
  • Kom­men­ta­re

Wet­ter­da­ten sind aktu­ell nicht ver­füg­bar für die­sen Ort

Wet­ter­be­richt

Heu­te stec_replace_today_date

stec_replace_today_icon_div 

stec_replace_current_summary_text

stec_replace_current_temp °stec_replace_current_temp_units

Wind stec_replace_current_wind stec_replace_current_wind_units stec_replace_current_wind_direction

Feuch­tig­keit stec_replace_current_humidity %

gefühlt wie stec_replace_current_feels_like °stec_replace_current_temp_units

Vor­her­sa­ge

Datum

Wet­ter

Tem­pe­ra­tur

stec_replace_5days 

nächs­ten 24 Stunden

ange­bo­ten von openweathermap.org

userchevron-upchevron-leftchevron-right