News

Neu­es Ethik-Label für KI

DoDo.MaiMai.2021202120212021
Ann Sophie Henne

Eine Grup­pe aus For­schen­den unter ande­rem der Uni­ver­si­tät Stutt­gart hat einen Vor­schlag für ein neu­es Ethik-Label für Künst­li­che Intel­li­genz erar­bei­tet. Der Hin­ter­grund: Algo­rith­men tref­fen schon heu­te Ent­schei­dun­gen, die für Verbraucher:innen, Entscheider:innen, Betrof­fe­ne und Ein­käu­fer aus ethi­schen wie recht­li­chen Grün­den nach­voll­zieh­bar sein soll­ten. Bis­he­ri­ge Ansät­ze hier­für gibt es, die­se sei­en in der Pra­xis oft schwer umsetz­bar, so Dr. Andre­as Kamin­ski, Phi­lo­soph und Mit­glied der AI Ethics Impact Group, gegen­über dem Maga­zin for­schung leben der Uni Stutt­gart. Bei­spiels­wei­se berück­sich­ti­ge ein fes­tes, auf ethi­schen Grund­sät­zen basie­ren­des Regel­werk, das in KI-Model­le inte­griert wer­de, kei­ne impli­zi­ten Regeln. Eine Zer­ti­fi­zie­rung von KI anhand ethi­scher Kri­te­ri­en sei hin­ge­gen anfäl­lig für das Aus­nut­zen recht­li­cher Grau­zo­nen und Intrans­pa­renz beim Auswahlprozess. 

Das nun neu erar­bei­te­te Kon­zept erfül­le im Gegen­satz dazu drei Kri­te­ri­en: „Ers­tens ist es bei plu­ra­len Wert­vor­stel­lun­gen – also in unter­schied­li­chen Gesell­schaf­ten – nutz­bar. Zwei­tens bewer­tet es eine KI immer im Kon­text ihrer Anwen­dung. Drit­tens ist nach­voll­zieh­bar, wie die Bewer­tung zustan­de kommt“, so Kaminski. 

Optisch soll die neue Kenn­zeich­nung dem Ener­gie­la­bel ähneln, indem es Wer­te wie Trans­pa­renz, Haf­tung, Pri­vat­sphä­re, Gerech­tig­keit, Zuver­läs­sig­keit und Nach­hal­tig­keit in Kate­go­rien von A bis G ein­teilt. Auch wei­te­re Infor­ma­tio­nen könn­ten bei Inter­es­se abge­fragt wer­den. Unter­neh­men hät­ten einen poten­zi­ell höhe­ren Anreiz, ihre Algo­rith­men dar­an anzupassen. 

Zu dem Kon­zept gehö­ren neben dem Ethik-Label zwei wei­te­re Ele­men­te: Ein von dem Phi­lo­so­phen Chris­toph Hubig ent­wi­ckel­tes Modell, mit dem die genann­ten Kri­te­ri­en mess­bar gemacht wer­den sol­len und so bei­spiels­wei­se auch Wert­kon­flik­te und ‑abhän­gig­kei­ten zwi­schen den ein­zel­nen Kate­go­rien, deren Kri­te­ri­en und Mess­grö­ßen berück­sich­tigt wer­den kön­nen. Zum ande­ren wur­de eine Risi­ko­ma­trix ent­wi­ckelt, wel­che die Grö­ße des mög­li­chen Scha­dens, die eine KI anrich­ten kann, der Stär­ke der Abhän­gig­keit von die­ser KI bei der Ent­schei­dung gegen­über stellt. 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu gibt es hier: https://www.uni-stuttgart.de/forschung/forschung-leben/1–2021/ethik-label/ 

 

🩺❤ #Technologie für den #Transfer aus der öff. #Forschung von @jlugiessen als #Tech-Offer von @TransMITGmbH für Ihr Unternehmen:

VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG DER LASTUNABHÄNGIGEN KONTRAKTILITÄT EINER #HERZKAMMER

#Medizin #Pharma #Diagnostik #Medizintechnik
#Herz #invention

#Wissenstransfer aus den Geistes- und #Sozialwissenschaften gewinnt kontinuierlich an Bedeutung. Wenn er auch heute schon vielfach stattfindet, lässt er sich doch meist auf Eigeninitiativen von #Wissenschaft|lerInnen zurückführen und...

1vX

Durch Leichtbau könnten im Bausektor Rohstoffe eingespart werden, da viel weniger Material benötigt wird. Aktive, adaptive Tragwerkselemente können Leichtbau-Konstruktionen so ergänzen, dass sie allen Belastungen standhalten können.
https://www.tlb.de/presse-news/presse-news-artikel/oekonomisch-oekologisch-und-sicher-bauen-dank-ultraleichtbau-mit-adaptiven-tragwerkselementen

#Indikatoren ermöglichen eine kontinuierliche Erfolgsdokumentation des #WTT innerhalb der jeweiligen #Wissenschaft|seinrichtung (WE). Dies kann der Profilbildung bzw. -schärfung, der Steuerung & Weiterentwicklung des #Transfer oder der int. & ext. Kommunikation dienlich sein.

Auf der Suche nach etwas Neuem?
Lust auf einen neuen #Job im #Transfer?
Unsere Mitglieder, @UniJena @TLBGmbH @PROvendis CAMPUS TECHNOLOGIES FREIBURG & @MP_Innovation, suchen MitarbeiterInnen im #Transfermanagement, #Innovationsmanagement & #Eventmanagement
https://www.transferallianz.de/stellenangebote/

#Event Tipp:

5. Darmstädter #Startup & #Innovation Day

10. Juni 2021
virtuelle

Treffen Sie die #StartupSzene bzw. #Gründerszene des #RheinMainGebiet|s

#InnoDay2021 von @TUDarmstadt & @HIGHEST1877

Sichern Sie sich gleich Ihr kostenloses Ticket https://www.tu-darmstadt.de/wissenstransfer/gruendungszentrum_highest/newsuebersicht/startup_innovation_day/index.de.jsp

Die Future Insight Days 21 stehen unter dem Motto #WISSENSCHAFT FÜR EIN BESSERES MORGEN & feiern Exzellenz in Wissenschaft & #Technologie

Feiern Sie vom 12.-14.07.21 virtuell mit

Organisiert von @UlrichBetz & Team

#unitedbyscience #curiousfutureinsight

https://curious2022.com/

Erneut bietet #Merck eine Reihe von #Forschungsstipendien an, um innovative #Forschung zu stimulieren

#Förderungen von 40.000-450.000 € pro Jahr für bis zu 3 Jahre sind möglich

Einreichungsfrist: 31. August

#DrugDiscovery #Bioelektronik #Nachhaltigkeit
https://www.merckgroup.com/en/research/open-innovation/2021-research-grants.html

Lust auf eine neue berufliche Herausforderung?
#Jena reizt Sie als Stadt?

Im Bereich #Forschung & #Transfer @UniJena ist eine #Stelle als #Transfermanager / #InnovationManager (m/w/d) zu besetzen

Jetzt noch schnell bis zum 13.06.21 bewerben!

#Job #Jobs #Stellenausschreibung

#Event Tipp:

Set up : Jena 2021 - 8. digitaler Gründungs- & Innovationstag,
der Servicezentren #Forschung & #Transfer @UniJena & @EAHJena,
am kommenden Dienstag (08.06.)

Zur kostenlosen Anmeldung geht es unter https://hopin.com/events/setup-jena-2021

Mehr zum Event ebenfalls @NucleusJena

Load More...
userchevron-up
Loading..