News

Mit der rich­ti­gen The­ra­pie erfolg­reich durch die Krise

Inno­va­ti­ve The­ra­pien rücken wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie stär­ker in den Fokus von Grün­dungs­in­ves­to­ren und Wagniskapitalgebern 

Die rasan­te Erfolgs­ge­schich­te von Bio­n­tech spie­gelt sich mit eben­sol­cher Rekord­ge­schwin­dig­keit nicht zuletzt auch an der Bör­se: Nach dem anhal­ten­den Kurs­an­stieg der ver­gan­ge­nen Mona­te über­trifft der Bör­sen­wert von Bio­n­tech inzwi­schen den der Bay­er AG um das Dop­pel­te und auch die Markt­ka­pi­ta­li­sie­rung des Che­mie­kon­zerns BASF hat der Main­zer Impf­stoff­her­stel­ler nun hin­ter sich gelas­sen. In die­ser Grö­ßen­ord­nung ist die Ent­wick­lung vom Start-up zum Mil­li­ar­den­kon­zern natür­lich die abso­lu­te Aus­nah­me. Den­noch han­delt es sich gera­de im Bio­tech-Bereich auch um einen aktu­el­len Trend, der zuneh­mend Inves­ti­tio­nen generiert.

Nach Anga­ben des Bran­chen­ver­ban­des der Bio­tech­no­lo­gie-Indus­trie BIO Deutsch­land warb die gesam­te Bran­che in 2020 drei Mil­li­ar­den Euro an Eigen­ka­pi­tal ein. Dem­ge­gen­über lag der Höchst­wert im Jahr 2018 ledig­lich bei 1,3 Mil­li­ar­den. Euro. Aller­dings ent­fiel die Hälf­te des Rekord­be­tra­ges im ver­gan­ge­nen Jahr auf die Fir­men Bio­n­tech und Cur­e­vac. Ein Bei­spiel für den über­ge­ord­ne­ten posi­ti­ven Trend im Grün­dungs­be­reich stellt aber auch das Ber­li­ner Bio­tech-Unter­neh­men T‑knife dar.

Das Spin-off des Max-Del­brück-Cen­trums für Mole­ku­la­re Medi­zin in der Helm­holtz-Gemein­schaft (MDC) zusam­men mit der Cha­ri­té – Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin ent­wi­ckelt neu­ar­ti­ge Immun­the­ra­pien gegen Krebs: Es bringt den T‑Zellen von Pati­en­tIn­nen bei, soli­de Tumo­ren zu erken­nen und zu bekämp­fen. Mit einer Anschub­fi­nan­zie­rung von acht Mil­lio­nen Euro wan­del­ten die Grün­de­rIn­nen T‑knife im Jahr 2018 in eine GmbH um, eine zwei­te Finan­zie­rungs­run­de in 2020 brach­te wei­te­re 66 Mil­lio­nen Euro ein. Erst Anfang August gab das Ber­li­ner Start-up nun den erfolg­rei­chen Abschluss einer Serie-B-Finan­zie­rung in Höhe von 110 Mil­lio­nen US-Dol­lar bekannt. Auch die Asce­n­i­on GmbH hält Antei­le an T‑knife. Erlö­se aus einem spä­te­ren Ver­kauf von Unter­neh­mens­an­tei­len flie­ßen über ihre Mut­ter­ge­sell­schaft, die Life-Sci­ence-Stif­tung, an die Part­ner­in­sti­tu­te wie dem MDC und der Cha­ri­té zurück, um wei­te­re der­ar­ti­ge Pro­jek­te zu fördern.

Mehr Infor­ma­tio­nen zu T‑knife und der letz­ten Finanzierungsrunde:

https://www.ascenion.de/news-events/newsdetails/ascenions-portfolio-unternehmen-t-knife-erhaelt-xx-millionen-euro-zur-entwicklung-innovativer-t-zell-therapien-gegen-krebs

 

 

👏 Wir gratulieren den 55 zur Förderung in der zweiten Förderrunde der Bund-Länder-Initiative #InnovativeHochschule ausgewählten Hochschulen & insb. unseren Mitgliedern, wie @HTW_Berlin @uni_kl/ @TU_KL @UniJena oder @presseunikassel🎊

#FokusTransfer https://fokustransfer.de/zweite-foerderrunde-innovative-hochschule/
#WTT

Treffen Sie die EntscheiderInnen im #WTT auf der TA-Konferenz 2022 in #Berlin
Sie erwarten: Keynotes, Fireside Chat, Podiumsdiskussionen, Experten-Sessions unter dem großen Thema "SETTING THE STANDARD FOR UNIVERSITY SPIN-OFFS"

#Transfer #TAKonferenz22 #spinoff #entrepreuneurship

Der Hochkarätiger #Nachhaltigkeit|s|#wettbewerb Green Talents #Award startet 22 in eine neue Runde

Bis 24.05. bewerben

Mehr bei #FokusTransfer in der News von @HolgerMauelsha1

https://fokustransfer.de/green-talents-award-2022/

Quelle: @DLR_de Projektträger

#Innovation
#Nachhaltigkeitsforschung

Vegetarische und vegane Lebensmittel werden immer beliebter. Viele Menschen mögen aber den typischen Geschmack von Fleisch und Wurst. An der Universität Hohenheim wurde ein einfacher Fermentationsprozess entwickelt, mit dem herzhafte Aromen natürlich hergestellt werden können.

Neues Kooperationsprojekt zur Stärkung des #Transfer|s zwischen Praxis und Forschung der #Wissenschaftskommunikation
@wissimdialog @bbaw_de @BMBF_Bund

Mehr in der News @HolgerMauelsha1 bei #FokusTransfer
👉 https://fokustransfer.de/neues-kooperationsprojekt-wissenschaftskommunikation/

#Wisskomm
Design: @GuentherNiklas via Canva

➡️Registriere dich jetzt: https://www.transferallianz.de/angebote/ta-weiterbildung/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/marktgerechte-preise-und-lizenzgebuehren-bei-ip-deals-im-life-science-bereich/02/06/2022/

Für #Startups in medizinischen #LifeScience stellen Zertifizierungsprozess & damit verbundene regulatorische Anforderungen oft eine Hürde dar

Um dieses Problem anzugehen wurde der Regulatory Thinking®-Ansatz entwickelt

Kostenloses Online Seminar am 19.5.
https://fokustransfer.de/st_event/regulatory-thinking/

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ermöglicht neues Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur✅

#FokusTransfer
👉https://fokustransfer.de/bmwk-mittelstand-digital-zentrum-zukunftskultur/

#BMWK
#Digitalisierung
#KMU
#Technologietransfer
#Unternehmenskultur
#Wissenstransfer
👉 @BMWK
Quelle @h_da
✍️@HolgerMauelsha1

Interessieren Sie sich für News aus der #Transfer #Community?
Dann besuchen Sie das Portal für alle im #Wissenstransfer & #Technologietransfer.
Auch #Stellen & #Event|s finden Sie dort.

Sie haben selbst eine Neuigkeit?
📧@ Redaktion

👉 https://fokustransfer.de/

#WTT #Sciencenews

Load More...
userchevron-up
Loading..