News

Künst­li­che Intel­li­genz erklär­bar machen

Es kur­sie­ren vie­le Sze­na­ri­en dar­über, wie eine Welt aus­se­hen könn­te, die von Künst­li­cher Intel­li­genz beherrscht wird – und zwar nicht nur in Sci­ence Fic­tion Roma­nen. Vie­le die­ser Sze­na­ri­en sind mehr Dys­to­pie als Uto­pie. Ein Grund für das man­geln­de Ver­trau­en in der Gesell­schaft ist unter ande­rem die man­geln­de Trans­pa­renz hin­sicht­lich der Ent­schei­dun­gen, die intel­li­gen­te Maschi­nen schon heu­te täg­lich tref­fen. Die­se basie­ren auf hoch­kom­ple­xen Algo­rith­men, die für den Durch­schnitts­men­schen nicht nach­voll­zieh­bar sind. Doch ins­be­son­de­re bei kri­ti­schen Anwen­dun­gen in der Wirt­schaft wol­len Nut­zen­de wie bei­spiels­wei­se Produktionsleiter:innen ver­ste­hen, wie eine Ent­schei­dung zustan­de kommt.

Um die­ses Pro­blem zu lösen, ist ein gan­zes For­schungs­feld ent­stan­den: die “Exp­lainab­le Arti­fi­cial Intel­li­gence”, die erklär­ba­re Künst­li­che Intel­li­genz, kurz xAI. Auf dem Markt gibt es inzwi­schen zahl­rei­che digi­ta­le Hil­fen, die kom­ple­xe KI-Lösungs­we­ge erklär­bar machen. Exper­ten des Fraun­ho­fer-Insti­tuts für Pro­duk­ti­ons­tech­nik und Auto­ma­ti­sie­rung IPA aus Stutt­gart haben nun neun gän­gi­ge Erklä­rungs­ver­fah­ren – wie LIME, SHAP oder Lay­er-Wise Rele­van­ce Pro­pa­ga­ti­on – mit­ein­an­der ver­gli­chen und mit­hil­fe von bei­spiel­haf­ten Anwen­dun­gen bewertet.

Das Fazit der Stu­die: Wie gut oder schlecht die Ver­fah­ren abschlie­ßen, hängt stark von der jewei­li­gen Auf­ga­ben­stel­lung ab. So sei­en etwa Lay­er-Wise Rele­van­ce Pro­pa­ga­ti­on und Inte­gra­ted Gra­di­ents für Bild­da­ten beson­ders gut geeig­net. Auch die Ziel­grup­pe des Ver­fah­rens sei ent­schei­dend: “Ein KI-Ent­wick­ler möch­te und soll­te eine Erklä­rung anders dar­ge­stellt bekom­men als der Pro­duk­ti­ons­lei­ter, denn bei­de zie­hen jeweils ande­re Schlüs­se aus den Erklä­run­gen”, resü­miert Nina Schaaf, die beim Fraun­ho­fer IPA für die Stu­die ver­ant­wort­lich ist. Die eine per­fek­te Metho­de gebe es damit nicht. Ins­ge­samt haben sich alle unter­such­ten Erklä­rungs­me­tho­den als brauch­bar erwiesen.

Hier geht es zur voll­stän­di­gen Pres­se­mit­tei­lung: https://idw-online.de/de/news767986

Vorhaben "Biologisch inspiriertes Sitzsystem🕷" #BOOST

Beteiligt sind Prof. Dr. Udo Jung v @THMittelhessen, @intemann_julia v @Senckenberg aka @geobiodiversity & Dr. Daniel Gerhard v #Grammer AG
Betreut von TransMIT i. A. der #THM & vom @3DDruckCluster unterstützt

2v3 Link⬇

"#SozialeInnovationen haben [...] in der Projektförderung des @BMBF_Bund wie auch in der High Tech Strategie der Bundesregierung einen hohen Stellenwert." @AnjaKarliczek

#Fokustransfer #Innovationen #Innovation #Förderung #Transfer #Politik
Mehr unter https://fokustransfer.de/neues-konzept-zur-foerderung-sozialer-innovationen/

💊 Warum werden nicht (genügend) neue #Antibiotika entwickelt?
Welche anderen #Innovation|en könnten helfen, ohne die #Antibiotikaresistenz zu erhöhen?
Treffen Sie diesen Mittwoch online Partner für Ihre #Forschung von @JNJNews, @janssen_presse...
https://antimicrobial.splashthat.com/resistance
#pharma

TA-#Bildung|smodul 2 👩‍🎓
Transferprojekte gemeinsam mit externen Akteuren zum Ziel führen - #ZielgruppenManagement

Die #Veranstaltung ist eine #RTTP zerifizierte #Weiterbildung für #Wissen|s- & #Technologietransfermanager*Innen

#Transfer
➡️https://www.transferallianz.de/termin/ta-bildungsmodul-2-zielgruppen-management-rttp-zertifziert/04/10/2021/
@astp4KT

#BMBF #Förderung von Projekten zum Thema Nachnutzung und Management von #Forschungsdaten an #Fachhochschulen
@BMBF_Bund
https://www.bmbf.de/bmbf/shareddocs/bekanntmachungen/de/2021/08/2021-08-17-Bekanntmachung-Fachhochschulen.html

Morgen, 14.00 Uhr

TA Digital XCHG Meeting zum WT-Scanner,
einem Analysetool zur Identifikation von Aktivitäten im #Wissenstransfer

Wir freuen uns auf den Impuls von Susanne Hübner @UniHalle, Oliver Pänke @UniJena, Ulrike Sylla @GFZ_Potsdam

#Transfer

Lernen braucht keinen physischen Raum – es reicht der soziale
#Qualifizierung mit #LinkedIn und Co.

Lesen Sie mehr bei #Fokustransfer im Beitrag von @GuentherNiklas unter: https://fokustransfer.de/lernen-braucht-keinen-physischen-raum-es-reicht-der-soziale/

#Fokusthema #ELearning #SocialMedia #SozialeMedien #Weiterbildung #Transfer

#SaveTheDate - 5. Hessischer #Innovation|skongress - 1. + 2.09.21

Bei diesem #Event treffen sich #Startups, #Mittelstand & große Unternehmen

Wenn Sie einen Partner in #Hessen suchen, dann melden Sie sich kostenlos beim #HIK2021DIGITAL @Technologieland an
https://hik.technologieland-hessen.de/hik2021

Nachwuchspreis “#Digitalisierung im #Maschinenbau”
von @VDMAonline

ProfessorInnen der #Ingenieurwissenschaften & #Informatik aus der D-A-CH Region können Arbeiten Ihrer #Studenten*Innen einreichen

Mehr bei #FokusTransfer
https://fokustransfer.de/nachwuchspreis-digitalisierung-im-maschinenbau/

Gefunden Dank Christoph Herr

Dr. Björn Wolf, GF von HZDR Innovation GmbH (Tochterunternehmen des @HZDR_Dresden), vermittelt Ihnen in diesem #Seminar Anregungen, wie #Wissenschaft|seinrichtungen ihre #Transfer|einheiten effizienter & effektiver aufstellen können. 👩‍🎓

https://www.transferallianz.de/termin/professionalisierung-von-transfer-strukturen-transferoffice-oder-transfer-gmbh/07/09/2021/
#Weiterbildung

Load More...
userchevron-up
Loading..