News

Im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he End­lich­keit – Ewig­keit. Per­spek­ti­ven dis­ku­tie­ren Wissenschaftler*innen und Autor*innen am 10. Novem­ber 2022 im Katho­lisch-Sozia­len Insti­tut in Sieg­burg über die Aus­ein­an­der­set­zung mit der eige­nen End­lich­keit vor dem Hin­ter­grund glo­ba­ler Her­aus­for­de­run­gen und stel­len das neu erschie­ne­ne Buch Feh­len­des End­lich­keits­be­wusst­sein und die Kri­sen im Anthro­po­zän vor 

Der moder­ne Mensch ist heu­te mehr denn je mit der eige­nen Begrenzt­heit und End­lich­keit kon­fron­tiert. Man den­ke nur an den men­schen­ge­mach­ten Kli­ma­wan­del, an die Häu­fung glo­ba­ler Kri­sen, an welt­um­span­nen­de Krank­hei­ten oder an den demo­gra­phi­schen Wan­del und des­sen Fol­gen. Zugleich las­sen tech­ni­scher Fort­schritt, Öko­no­mie, phar­ma­zeu­ti­sche Wei­ter­ent­wick­lun­gen, Trans­hu­ma­nis­mus, aber auch Reli­gi­on die Hoff­nung in uns auf­kei­men, dass das Leben nicht (mehr) mit dem Tod enden muss. Die Dimen­sio­nen von End­lich­keit und Ewig­keit zu ent­de­cken, ist ein Ziel des Zusam­men­tref­fens im Rah­men der geplan­ten Ver­an­stal­tun­gen im Katho­lisch-Sozia­len Insti­tut. Wel­che gesell­schaft­li­che Bedeu­tung haben die­se zen­tra­len Aspek­te des mensch­li­chen Lebens und was wür­de pas­sie­ren, wenn einer die­ser Begrif­fe zuguns­ten des ande­ren an Bedeu­tung verliert?

Die­se und ande­re Fra­gen sind auch Gegen­stand des kürz­lich erschie­ne­nen Sam­mel­ban­des Feh­len­des End­lich­keits­be­wusst­sein und die Kri­sen im Anthro­po­zän. Zum Auf­takt der Ver­an­stal­tungs­rei­he End­lich­keit – Ewig­keit. Per­spek­ti­ven wird das Buch durch Her­aus­ge­ber und Autoren vor­ge­stellt und von den Teilnehmer*innen dis­ku­tiert. In ver­schie­de­nen Vor­trä­gen kom­men dabei The­men wie „Eige­ne End­lich­keit im Fokus“, „Glo­ba­les Wachs­tum, Coro­na und End­lich­keit“ oder „Sozi­al­ethi­sche Kon­se­quen­zen einer Anthro­po­lo­gie der Un-(Endlichkeit)“ zur Sprache.

Die Vor­trä­ge und Dis­kus­sio­nen rund um das neue Buch Feh­len­des End­lich­keits­be­wusst­sein und die Kri­sen im Anthro­po­zän begin­nen am 10. Novem­ber 2022 um 18:30 Uhr im Katho­lisch-Sozia­len Insti­tut in Sieg­burg. Der Ein­tritt ist frei.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm und zur Anmel­dung fin­den Sie unter: https://www.ksi-institut.de/veranstaltung/Buchvorstellung-2022.11.10/

Wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen zum The­ma und Buch fin­den unter ande­rem am 23. März 2023 in Ber­lin statt.

Das Buch Feh­len­des End­lich­keits­be­wusst­sein und die Kri­sen im Anthro­po­zän, hrsg. von Wolf­gang Geor­ge und Kars­ten Weber, ist im Okto­ber 2022 im Psy­cho­so­zi­al-Ver­lag erschie­nen und ist für 29,90 Euro im Buch­han­del erhältlich.

Detail­lier­te Anga­ben zum Buch und Pro­jekt fin­den Sie unter: https://eigene-endlichkeit.de/ sowie https://sterben-tod-trauer-2045.de/

Prof. Wolf­gang Geor­ge ist Lei­ter des Trans­MIT-Pro­jekt­be­reich für Ver­sor­gungs­for­schung und Bera­tung und führt aktu­ell die neue Gie­ße­ner Stu­die 2022 zu den Ster­be­be­din­gun­gen in den Kran­ken­häu­sern und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen durch.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Trans­MIT-Pro­jekt­be­reich für Ver­sor­gungs­for­schung fin­den Sie unter: https://www.transmit.de/geschaeftsbereiche/zentren/details/?z_id=144

Bei­trags­bild Design: © Niklas Gün­ther über Canva(.)com

In knapp 1, 5 Stunden geht es los.
Heute um 13 Uhr findet die Online-Auftaktveranstaltung zur neuen 4-teiligen TA Reihe Geistes- & #Sozialwissenschaften und die #Kunst – über #Transfer zu Impact statt
Infos https://www.transferallianz.de/termin/geistes-und-sozialwissenschaften-und-die-kunst-ueber-transfer-zu-impact/06/12/2022/
Schnell anmelden ⏩📩 info@transferallianz.de

Am 6.12. findet die Auftaktveranstaltung zu unserer vierteiligen Reihe Geistes- & #Sozialwissenschaften & die #Kunst – über #Transfer zu Impact statt.
Diese ist für alle & die weiteren #Veranstaltungen sind für Mitglieder kostenlos.
Anmeldung per E-Mail an info@transferallianz.de

Das @Fraunhofer_IPA hat eine europaweite Spitzenposition bei #startup Ausgründungen aus der Wissenschaft und zeigt, dass Forschergeist und Unternehmertum perfekt zusammen passen können: https://www.fraunhoferventure.de/de/news/presse-2022/interview-IPA-Thomas-Bauernhansl.html #fraunhofer #techtransfer

Die Einwerbung von Industrie-Projekten für wissenschaftliche Einrichtungen ist ausgesprochen lukrativ.

Lernen Sie am 29. & 30.11.2022 bei der #Weiterbildung von HZDR Innovation GmbH & TA von Hans-Lothar Busch wie.

Melden Sie jetzt gleich an
https://www.transferallianz.de/angebote/veranstaltungen/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/industrie-projekte-erfolgreich-akquirieren/29/11/2022/
#Transfer

Lernen Sie am 01. & 02.12 von
☑ Dr.-Ing. Jens Fahrenberg @KITKarlsruhe
☑ Dr. Christian A. Stein @ascenion
☑ Dipl.-Ing. Philipp Schmidt- zum Berge @Conti_Press
☑ Prof. Dr. Katrin Salchert @DresdenHtw

Besuchen Sie https://www.transferallianz.de/angebote/veranstaltungen/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/directors-bootcamp/05/05/2022/ & melden Sie sich gleich an

#Transfer

Europa braucht gesunde #Ökosysteme, die der biologischen Vielfalt & den Menschen zugutekommen & dabei klimaresistent sind
Das Horizon Europe Projekt NaturaConnect unterstützt dies unter der Leitung @IIASAVienna @idiv @UniHalle
#Fokustransfer #Biodiversität
https://fokustransfer.de/wissenstransfer-schutz-und-vernetzung-der-natur-in-ganz-europa/

Frauen sind in den Wissenschaften weniger sichtbar als ihre männlichen Kollegen.
Sie sind bei der Vergabe von #Wissenschaftspreisen unterrepräsentiert.
Die Plattform #InnovativeFrauen möchte dies ändern.

@Plattform_IF #Wissenschaftspreise #Wettbewerb
https://fokustransfer.de/welttag-der-wissenschaft-wissenschaftspreise/

Lust auf #Weiterbildung?

Dann schnell noch für morgen anmelden zu

Kooperations- und #Lizenzverträge: Vertrags-, #IP- und #Kartellrecht

organisiert durch HZDR Innovation GmbH für #TransferAllianz

https://www.transferallianz.de/angebote/veranstaltungen/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/kooperations-und-lizenzvertraege-vertrags-ip-und-kartellrecht/17/11/2022/

#Transfer #Startups

Heute noch schnell anmelden für Ihre #Transfer #Weiterbildung zu

#Software: #Softwareentwicklung, Nutzung von #OpenSource, #Lizenzverträge und #SoftwareasaService

organisiert durch HZDR Innovation GmbH für #TransferAllianz

https://www.transferallianz.de/angebote/veranstaltungen/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/software-softwareentwicklung-nutzung-von-open-source-lizenzvertraege-und-software-as-a-service-so/17/11/2022/

Frauen sind in deutschen & französischen #Startups deutlich unterrepräsentiert, vor allem im Tech-Bereich

Dies gilt sowohl für #Gründerinnen als auch für Mitarbeiterinnen, wie eine #Studie @TU_Muenchen in Zusammenarbeit mit @BergerStiftung zeigt

#Startup
https://fokustransfer.de/start-ups-von-maennern-dominiert/

Load More...
userchevron-up
Loading..