News

Ergeb­nis­se der ers­ten deut­schen WTT-Umfra­ge der Trans­fer­Al­li­anz auf Basis des ASTP-Surveys

Erst­mals wur­de Ende 2020 / Anfang 2021 eine deutsch­land­wei­te Befra­gung zu Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer­in­di­ka­to­ren durch­ge­führt. Die Online-Umfra­ge des Arbeits­krei­ses Indi­ka­to­rik der Trans­fer­Al­li­anz für das Jahr 2019 basiert auf dem jähr­li­chen Sur­vey von ASTP auf euro­päi­scher Ebe­ne. Unter­stützt von FORTRAMA und Stif­ter­ver­band wur­den schät­zungs­wei­se 400 Wis­sen­schafts­ein­rich­tun­gen und Ver­wer­tungs­dienst­leis­ter (PVAs) ein­ge­la­den. Zwar war die Betei­li­gung mit 32 Rück­mel­dun­gen nur etwas bes­ser als in den Vor­jah­ren im Rah­men der ASTP-Befra­gung, den­noch las­sen sich durch die aus­ge­wo­ge­ne Teil­neh­mer­struk­tur inter­es­san­te Erkennt­nis­se aus der Befra­gung ablei­ten. Die Hälf­te der teil­neh­men­den Wis­sen­schafts­rich­tun­gen sind Uni­ver­si­tä­ten; wei­ter­hin haben Trans­fer­stel­len von außer­uni­ver­si­tä­ren For­schungsr­ein­rich­tun­gen, Hoch­schu­len für Ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten und Patent­ver­wer­tungs­agen­tu­ren teil­ge­nom­men. Nach­fol­gend wer­den exem­pla­risch eini­ge Ergeb­nis­se her­aus­ge­grif­fen; die kom­plet­te Aus­wer­tung wird – auch in Zukunft – nur den Teilnehmer*innen der Umfra­ge zur Ver­fü­gung gestellt.

  • Nur die Hälf­te der Lizenz­ein­nah­men der Ein­rich­tun­gen im Jahr 2019 basiert auf lizen­zier­ten Paten­ten. Dies deckt sich mit den in 2019 neu abge­schlos­se­nen Lizenz­ver­trä­gen, wonach ca. 40% der Ver­trä­ge nicht Paten­te, son­dern z. B. Soft­ware, Know-how oder Mate­ri­al lizen­zie­ren. Der Anteil der lizen­zier­ten Patent­fa­mi­li­en schwankt bei den Ein­rich­tun­gen je nach Pro­fil zwi­schen 0 und fast 50%.
  • Im Durch­schnitt sind 1 bis 2 Spin-offs (also IP-/ver­trags­ba­sier­te Aus­grün­dun­gen) pro Ein­rich­tung zu ver­zeich­nen, nur 10% haben mehr als 6 Spin-offs im Jahr 2019 aus­ge­grün­det. Anders sieht es bei Start-ups (also Grün­dun­gen ohne Ver­wer­tung des IP der Ein­rich­tun­gen) aus, wo der Mit­tel­wert bei 20 liegt. So ergibt sich, dass Spin-offs nur ein Vier­tel der gesam­ten Aus­grün­dun­gen in 2019 ausmachten.
  • Über 70% der Ein­rich­tun­gen haben eine für Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer gemein­sam gül­ti­ge Trans­fer­stra­te­gie. Aller­dings ver­wen­det bis­her nur die Hälf­te der Ein­rich­tun­gen Indi­ka­to­ren, um den Wis­sens­trans­fer bzw. Trans­fer mit der Gesell­schaft zu messen.

Lei­der war durch eine ein­ge­schränk­te Daten­la­ge in die­sem Jahr kei­ne Nor­mie­rung in Rela­ti­on zur Grö­ße der Ein­rich­tun­gen mög­lich, jedoch wur­de bei vie­len Kenn­zah­len eine Nor­mie­rung gemes­sen an der Zahl des Trans­fer­stel­len­per­so­nals vor­ge­nom­men. Auch wenn der­ar­ti­ge nor­mier­ten Ver­glei­che vor­sich­tig anzu­wen­den sind, geben sie doch wert­vol­le Anre­gun­gen für das inter­ne Benchmarking.

Hier fin­den Sie die voll­stän­di­ge Aus­wer­tung, aller­dings bei vie­len Fra­gen ohne die zuge­hö­ri­gen Daten.

Hier fin­den Sie den Fra­gen­bo­gen zur 2019er Umfrage.

Alle Teil­neh­mer der im Juni star­ten­den TA/ASTP-Umfra­ge zu Daten für 2020 erhal­ten dann nach Aus­wer­tung im Früh­herbst 2021 die voll­stän­di­ge Aus­wer­tung. Fra­gen zu den Umfra­gen sen­den Sie bit­te ger­ne an indikatorik@transferallianz.de

 

 

Das Intensiv-#Seminar zu #Transferstrategien vermittelt essenzielles Wissen & Erfahrungen beim Ausgestalten von Strategie-Papieren & der nachfolgenden erfolgreichen Umsetzung.

Nehmen Sie als einer von 15 an der TA-#Weiterbildung
zum #Transfer teil https://www.transferallianz.de/termin/intensivseminar-transferstrategien-erfolgreich-erstellen-und-umsetzen/28/06/2021/

Geschützte #OpenInnovation & #Hackathons zur Beschleunigung von #Innovationen

5 Schritte auf dem Weg dorthin zeigt Ihnen @ipOcean1 in seinen #Events.

Neugierig?
Dann melden Sie sich für eine der Veranstaltungen an https://ipocean.com/innovation-boost/

🩺❤ #Technologie für den #Transfer aus der öff. #Forschung von @jlugiessen als #Tech-Offer von @TransMITGmbH für Ihr Unternehmen:

VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG DER LASTUNABHÄNGIGEN KONTRAKTILITÄT EINER #HERZKAMMER

#Medizin #Pharma #Diagnostik #Medizintechnik
#Herz #invention

#Wissenstransfer aus den Geistes- und #Sozialwissenschaften gewinnt kontinuierlich an Bedeutung. Wenn er auch heute schon vielfach stattfindet, lässt er sich doch meist auf Eigeninitiativen von #Wissenschaft|lerInnen zurückführen und...

1vX

Durch Leichtbau könnten im Bausektor Rohstoffe eingespart werden, da viel weniger Material benötigt wird. Aktive, adaptive Tragwerkselemente können Leichtbau-Konstruktionen so ergänzen, dass sie allen Belastungen standhalten können.
https://www.tlb.de/presse-news/presse-news-artikel/oekonomisch-oekologisch-und-sicher-bauen-dank-ultraleichtbau-mit-adaptiven-tragwerkselementen

#Indikatoren ermöglichen eine kontinuierliche Erfolgsdokumentation des #WTT innerhalb der jeweiligen #Wissenschaft|seinrichtung (WE). Dies kann der Profilbildung bzw. -schärfung, der Steuerung & Weiterentwicklung des #Transfer oder der int. & ext. Kommunikation dienlich sein.

Auf der Suche nach etwas Neuem?
Lust auf einen neuen #Job im #Transfer?
Unsere Mitglieder, @UniJena @TLBGmbH @PROvendis CAMPUS TECHNOLOGIES FREIBURG & @MP_Innovation, suchen MitarbeiterInnen im #Transfermanagement, #Innovationsmanagement & #Eventmanagement
https://www.transferallianz.de/stellenangebote/

#Event Tipp:

5. Darmstädter #Startup & #Innovation Day

10. Juni 2021
virtuelle

Treffen Sie die #StartupSzene bzw. #Gründerszene des #RheinMainGebiet|s

#InnoDay2021 von @TUDarmstadt & @HIGHEST1877

Sichern Sie sich gleich Ihr kostenloses Ticket https://www.tu-darmstadt.de/wissenstransfer/gruendungszentrum_highest/newsuebersicht/startup_innovation_day/index.de.jsp

Die Future Insight Days 21 stehen unter dem Motto #WISSENSCHAFT FÜR EIN BESSERES MORGEN & feiern Exzellenz in Wissenschaft & #Technologie

Feiern Sie vom 12.-14.07.21 virtuell mit

Organisiert von @UlrichBetz & Team

#unitedbyscience #curiousfutureinsight

https://curious2022.com/

Erneut bietet #Merck eine Reihe von #Forschungsstipendien an, um innovative #Forschung zu stimulieren

#Förderungen von 40.000-450.000 € pro Jahr für bis zu 3 Jahre sind möglich

Einreichungsfrist: 31. August

#DrugDiscovery #Bioelektronik #Nachhaltigkeit
https://www.merckgroup.com/en/research/open-innovation/2021-research-grants.html

Load More...
userchevron-up
Loading..