News

Ein Fall­bei­spiel für “Open Hard­ware”: Open-Source Table­top MRT

Wäh­rend Open Source Soft­ware­ent­wick­lun­gen seit zwei Jahr­zehn­ten eta­bliert sind, enga­gie­ren sich auch immer mehr Hard­ware-Ent­wick­ler in Open-Source-Ansät­zen. Eines die­ser Bei­spie­le stammt vom For­schungs­cam­pus STIMULATE der Otto von Gue­ri­cke-Uni­ver­si­tät Mag­de­burg. Es han­delt sich um ein Mini MRT für Schu­lungs- und For­schungs­zwe­cke. Für die Aus­bil­dung in Inge­nieurs­fach­rich­tun­gen wie Medi­zin­tech­nik an kli­ni­schen MRT-Groß­ge­rä­ten gibt es in den meis­ten Uni­ver­si­tä­ten kei­nen frei­en Zugang. Die vor­han­de­nen Gerä­te sind durch die Pati­en­ten­ver­sor­gung durch­ge­hend belegt und für For­schungs- und Schu­lungs­zwe­cke nur in Aus­nah­me­fäl­len ver­füg­bar. Außer­dem ist die Aus­bil­dung von Stu­den­ten sehr risi­ko­reich, da Beschä­di­gun­gen des Groß­ge­räts hohe Kos­ten und lan­ge Aus­fall­zei­ten mit sich brin­gen würde.

Daher wur­de sich ein Ansatz über­legt, Stu­den­ten an kos­ten­güns­ti­gen und selbst­ent­wi­ckel­ten Mini MRT Sys­te­men aus­zu­bil­den. Ein sol­ches ist das OCRA Table­top MRI Sys­tem, wel­ches von OVGU Mit­ar­bei­tern und Stu­den­ten ent­wi­ckelt wurde.

OCRA steht dabei für Open-Source Con­so­le for Real-Time Acqui­si­ti­on und der Aus­tausch fin­det über fol­gen­de Platt­form statt: https://zeugmatographix.org/ocra/.

Das hand­li­che MRT lässt die Mes­sung von Reagenz­glas-gro­ßen Pro­ben zu und ent­hält, im klei­nen Maß­stab, die Tech­nik des kli­ni­schen MRT.

Trotz des Open-Source-Ansatz gibt es auch eine kom­mer­zi­el­le Per­spek­ti­ve. Obwohl Gerä­te, Tei­le und Soft­ware frei zugäng­lich sind, gibt es Uni­ver­si­tä­ten, For­schungs­ein­rich­tun­gen, Indus­trie­be­trie­be, oder auch Start-ups in der MRT Ent­wick­lung, die auf fer­ti­ge Kom­po­nen­ten des Sys­tems zugrei­fen möch­ten, ohne die­se selbst zusam­men­bau­en zu müs­sen. So wur­den ers­te Gerä­te erfolg­reich mit Hil­fe des Uni-nahen Unter­neh­mens Stein­beis ver­trie­ben. Gegen­wär­tig wer­den sogar die Chan­cen zur Rea­li­sie­rung einer eige­nen Aus­grün­dung eruiert.

 

Bild: Das MRI Sys­tem Engi­nee­ring Team (Ivan Fomin, Mar­cus Prier, David Scho­te) hin­ter dem OCRA Table­top MRI Sys­tem bestehend aus der Steue­rungs­soft­ware (links), der OCRA Kon­so­le (mit­tig, oben), dem Gra­di­en­ten­ver­stär­ker (mit­tig, unten) und der Magnet­box inkl. der RF-Elek­tro­nik (rechts). Foto: Chris­ti­an Rößler.

In knapp 1, 5 Stunden geht es los.
Heute um 13 Uhr findet die Online-Auftaktveranstaltung zur neuen 4-teiligen TA Reihe Geistes- & #Sozialwissenschaften und die #Kunst – über #Transfer zu Impact statt
Infos https://www.transferallianz.de/termin/geistes-und-sozialwissenschaften-und-die-kunst-ueber-transfer-zu-impact/06/12/2022/
Schnell anmelden ⏩📩 info@transferallianz.de

Am 6.12. findet die Auftaktveranstaltung zu unserer vierteiligen Reihe Geistes- & #Sozialwissenschaften & die #Kunst – über #Transfer zu Impact statt.
Diese ist für alle & die weiteren #Veranstaltungen sind für Mitglieder kostenlos.
Anmeldung per E-Mail an info@transferallianz.de

Das @Fraunhofer_IPA hat eine europaweite Spitzenposition bei #startup Ausgründungen aus der Wissenschaft und zeigt, dass Forschergeist und Unternehmertum perfekt zusammen passen können: https://www.fraunhoferventure.de/de/news/presse-2022/interview-IPA-Thomas-Bauernhansl.html #fraunhofer #techtransfer

Die Einwerbung von Industrie-Projekten für wissenschaftliche Einrichtungen ist ausgesprochen lukrativ.

Lernen Sie am 29. & 30.11.2022 bei der #Weiterbildung von HZDR Innovation GmbH & TA von Hans-Lothar Busch wie.

Melden Sie jetzt gleich an
https://www.transferallianz.de/angebote/veranstaltungen/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/industrie-projekte-erfolgreich-akquirieren/29/11/2022/
#Transfer

Lernen Sie am 01. & 02.12 von
☑ Dr.-Ing. Jens Fahrenberg @KITKarlsruhe
☑ Dr. Christian A. Stein @ascenion
☑ Dipl.-Ing. Philipp Schmidt- zum Berge @Conti_Press
☑ Prof. Dr. Katrin Salchert @DresdenHtw

Besuchen Sie https://www.transferallianz.de/angebote/veranstaltungen/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/directors-bootcamp/05/05/2022/ & melden Sie sich gleich an

#Transfer

Europa braucht gesunde #Ökosysteme, die der biologischen Vielfalt & den Menschen zugutekommen & dabei klimaresistent sind
Das Horizon Europe Projekt NaturaConnect unterstützt dies unter der Leitung @IIASAVienna @idiv @UniHalle
#Fokustransfer #Biodiversität
https://fokustransfer.de/wissenstransfer-schutz-und-vernetzung-der-natur-in-ganz-europa/

Frauen sind in den Wissenschaften weniger sichtbar als ihre männlichen Kollegen.
Sie sind bei der Vergabe von #Wissenschaftspreisen unterrepräsentiert.
Die Plattform #InnovativeFrauen möchte dies ändern.

@Plattform_IF #Wissenschaftspreise #Wettbewerb
https://fokustransfer.de/welttag-der-wissenschaft-wissenschaftspreise/

Lust auf #Weiterbildung?

Dann schnell noch für morgen anmelden zu

Kooperations- und #Lizenzverträge: Vertrags-, #IP- und #Kartellrecht

organisiert durch HZDR Innovation GmbH für #TransferAllianz

https://www.transferallianz.de/angebote/veranstaltungen/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/kooperations-und-lizenzvertraege-vertrags-ip-und-kartellrecht/17/11/2022/

#Transfer #Startups

Heute noch schnell anmelden für Ihre #Transfer #Weiterbildung zu

#Software: #Softwareentwicklung, Nutzung von #OpenSource, #Lizenzverträge und #SoftwareasaService

organisiert durch HZDR Innovation GmbH für #TransferAllianz

https://www.transferallianz.de/angebote/veranstaltungen/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/software-softwareentwicklung-nutzung-von-open-source-lizenzvertraege-und-software-as-a-service-so/17/11/2022/

Frauen sind in deutschen & französischen #Startups deutlich unterrepräsentiert, vor allem im Tech-Bereich

Dies gilt sowohl für #Gründerinnen als auch für Mitarbeiterinnen, wie eine #Studie @TU_Muenchen in Zusammenarbeit mit @BergerStiftung zeigt

#Startup
https://fokustransfer.de/start-ups-von-maennern-dominiert/

Load More...
userchevron-up
Loading..