News

Die Zukunft des Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fers – Ein Kurz­be­richt von der Ses­si­on A der TA–Konferenz 2021

Unter dem Mot­to WTT – Open & Digi­tal fand in der ver­gan­ge­nen Woche vom 3. bis 5. Mai die dies­jäh­ri­ge TA-Kon­fe­renz mit dem Schwer­punkt “OpenX und Digi­ta­li­sie­rung im Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer” statt. Aus der von ihm mode­rier­ten Ses­si­on “The Future of TTO: Insi­de-out and Out­side-in” berich­tet Dr. Björn Wolf von den inten­siv dis­ku­tier­ten aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen, Bau­stel­len und Lösungsvorschlägen.

Der ers­te Tag der Trans­fer­Al­li­anz-Kon­fe­renz befass­te sich ein­ge­hend mit der Fra­ge: Quo Vadis Trans­fer? Hier­zu kamen Exper­ten und Exper­tin­nen aus unter­schied­lichs­ten Berei­chen zu Wort. Dazu zählten

  • Kevin Cul­len, Vice Pre­si­dent of Inno­va­ti­on and Eco­no­mic Deve­lo­p­ment, King Abdul­lah Uni­ver­si­ty of Sci­ence and Tech­no­lo­gy, King­dom of Sau­di Arabia
  • Mar­te Sybil Kess­ler, Pro­gramm Direk­tor, innO­sci | Forum Open Inno­va­ti­on Cul­tu­re, Stifterverband
  • Ger­traud Lei­mül­ler,Geschäfts­füh­re­rin, Win­no­va­ti­on Con­sul­ting GmbH, Vienna
  • Mar­ga­ri­ta Wuche­rer-Pliet­ker,Direk­to­rin Alli­an­ce Manage­ment, Merck Health­ca­re LGaA, Darmstadt
  • Jaci Bar­nett, Lei­te­rin Rese­arch Com­mer­cia­li­sa­ti­on and Invest­ment Uni­ver­si­ty of Bristol

Um den zukünf­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen zu begeg­nen, müs­sen sich die Wis­sen­schafts­ein­rich­tun­gen laut der Exper­ten im Bereich Trans­fer u. a. fol­gen­den maß­geb­li­chen Ent­wick­lungs­li­ni­en stellen:

  1. Stär­kung der Offen­heit – sowohl bei der bedarfs­be­zo­ge­nen Gene­rie­rung von For­schungs­the­men (Pra­xis­bei­spiel: Lud­wig Boltz­mann Gesell­schaft), dem inter­dis­zi­pli­nä­ren Gene­rie­ren von Wis­sen und Lösun­gen, als auch bei der Ver­wer­tung (Open X)
  2. Abnah­me der rela­ti­ven Bedeu­tung von Paten­ten für die Trans­fer­ar­beit: es sind ver­stärkt ande­re Ver­wer­tungs­ge­gen­stän­de in den Blick zu neh­men, vor allem Daten, Soft­ware und Know-how
  3. (insi­de out) IP-Ver­wer­tung ist nur ein klei­ner Aus­schnitt des Trans­fers, sowohl aus kom­mer­zi­el­ler als auch aus nicht kom­mer­zi­el­ler Sicht müs­sen mehr/alle Trans­fer­ka­nä­le und ins­be­son­de­re Koope­ra­tio­nen als Form von out­side-in Ansät­zen stär­ker in den Blick genom­men werden
  4. Trans­fer wird zuneh­mend divers und kom­plex. Das hat auch mas­si­ve Aus­wir­kun­gen auf die Aus­ge­stal­tung der Trans­fer­un­ter­stüt­zung in den Wis­sen­schafts­ein­rich­tun­gen und die Auf­ga­ben und Qua­li­fi­zie­run­gen der Trans­fer­mit­ar­bei­ter. Wei­ter­bil­dun­gen und Erfah­rungs­aus­tausch wer­den daher immer wich­ti­ger. Unter ande­rem stel­len hier Trans­fer­Al­li­anz und Stif­ter­ver­band mit innO­sci Ange­bo­te bereit
  5. Stär­ke­re und beson­de­re Befä­hi­gung zum Manage­ment von (stra­te­gi­schen) Koope­ra­tio­nen, ins­be­son­de­re Kom­mu­ni­ka­ti­on, schnel­le Ent­schei­dungs­fin­dung, Kon­flikt­ma­nage­ment, Risi­ko- und Projektmanagement

Zusam­men­fas­send lässt sich schlie­ßen: TTOs müs­sen sich neu erfin­den, wenn sie in Zukunft Rele­vanz haben wol­len. Sie soll­ten stär­ker als Ser­vice­cen­ter für Co-Crea­ti­on ent­lang des For­schungs­pro­zes­ses fun­gie­ren sowie Kom­pe­ten­zen und Infra­struk­tur für ein brei­tes Open-Inno­va­ti­on-Metho­den­spek­trum aufbauen.

Nun, so ganz neu sind die­se Trends nicht. Die Wis­sen­schafts­ein­rich­tun­gen und ihre Trans­fer­stel­len haben sich dem bis­lang mehr oder min­der inten­siv und pro­fes­sio­nell gewid­met. Doch abge­se­hen von weni­gen Best Prac­ti­ces haben eini­ge Ein­rich­tun­gen bei den The­men Digi­ta­li­sie­rung und Öff­nung noch ihre Bau­stel­len und suchen nach Lösun­gen. Hier bedarf es eines inten­si­ven Aus­tauschs, gege­be­nen­falls der Schaf­fung ver­stärk­ter Shared-Ser­vice-Ansät­ze sowie auch finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung, um die not­wen­di­gen Res­sour­cen und Kom­pe­ten­zen in der Brei­te auf­zu­bau­en. Das gilt auch für die Aus­wei­tung der Kom­pe­tenz beim Kooperationsmanagement.

Man darf gespannt sein, wie lan­ge es Trans­fer-Offices mit klas­si­schem Zuschnitt noch gibt, die sich aus­schließ­lich mit dem Schutz und der Ver­wer­tung von IP befassen.

Über die Bei­trä­ge der Exper­tIn­nen hin­aus führ­te die TA bei den Teil­neh­me­rIn­nen der Kon­fe­renz eine ent­spre­chen­de Umfra­ge durch. Nach­fol­gen­de Abbil­dung stellt die Ergeb­nis­se dar:

 

Vorhaben "Biologisch inspiriertes Sitzsystem🕷" #BOOST

Beteiligt sind Prof. Dr. Udo Jung v @THMittelhessen, @intemann_julia v @Senckenberg aka @geobiodiversity & Dr. Daniel Gerhard v #Grammer AG
Betreut von TransMIT i. A. der #THM & vom @3DDruckCluster unterstützt

2v3 Link⬇

"#SozialeInnovationen haben [...] in der Projektförderung des @BMBF_Bund wie auch in der High Tech Strategie der Bundesregierung einen hohen Stellenwert." @AnjaKarliczek

#Fokustransfer #Innovationen #Innovation #Förderung #Transfer #Politik
Mehr unter https://fokustransfer.de/neues-konzept-zur-foerderung-sozialer-innovationen/

💊 Warum werden nicht (genügend) neue #Antibiotika entwickelt?
Welche anderen #Innovation|en könnten helfen, ohne die #Antibiotikaresistenz zu erhöhen?
Treffen Sie diesen Mittwoch online Partner für Ihre #Forschung von @JNJNews, @janssen_presse...
https://antimicrobial.splashthat.com/resistance
#pharma

TA-#Bildung|smodul 2 👩‍🎓
Transferprojekte gemeinsam mit externen Akteuren zum Ziel führen - #ZielgruppenManagement

Die #Veranstaltung ist eine #RTTP zerifizierte #Weiterbildung für #Wissen|s- & #Technologietransfermanager*Innen

#Transfer
➡️https://www.transferallianz.de/termin/ta-bildungsmodul-2-zielgruppen-management-rttp-zertifziert/04/10/2021/
@astp4KT

#BMBF #Förderung von Projekten zum Thema Nachnutzung und Management von #Forschungsdaten an #Fachhochschulen
@BMBF_Bund
https://www.bmbf.de/bmbf/shareddocs/bekanntmachungen/de/2021/08/2021-08-17-Bekanntmachung-Fachhochschulen.html

Morgen, 14.00 Uhr

TA Digital XCHG Meeting zum WT-Scanner,
einem Analysetool zur Identifikation von Aktivitäten im #Wissenstransfer

Wir freuen uns auf den Impuls von Susanne Hübner @UniHalle, Oliver Pänke @UniJena, Ulrike Sylla @GFZ_Potsdam

#Transfer

Lernen braucht keinen physischen Raum – es reicht der soziale
#Qualifizierung mit #LinkedIn und Co.

Lesen Sie mehr bei #Fokustransfer im Beitrag von @GuentherNiklas unter: https://fokustransfer.de/lernen-braucht-keinen-physischen-raum-es-reicht-der-soziale/

#Fokusthema #ELearning #SocialMedia #SozialeMedien #Weiterbildung #Transfer

#SaveTheDate - 5. Hessischer #Innovation|skongress - 1. + 2.09.21

Bei diesem #Event treffen sich #Startups, #Mittelstand & große Unternehmen

Wenn Sie einen Partner in #Hessen suchen, dann melden Sie sich kostenlos beim #HIK2021DIGITAL @Technologieland an
https://hik.technologieland-hessen.de/hik2021

Nachwuchspreis “#Digitalisierung im #Maschinenbau”
von @VDMAonline

ProfessorInnen der #Ingenieurwissenschaften & #Informatik aus der D-A-CH Region können Arbeiten Ihrer #Studenten*Innen einreichen

Mehr bei #FokusTransfer
https://fokustransfer.de/nachwuchspreis-digitalisierung-im-maschinenbau/

Gefunden Dank Christoph Herr

Dr. Björn Wolf, GF von HZDR Innovation GmbH (Tochterunternehmen des @HZDR_Dresden), vermittelt Ihnen in diesem #Seminar Anregungen, wie #Wissenschaft|seinrichtungen ihre #Transfer|einheiten effizienter & effektiver aufstellen können. 👩‍🎓

https://www.transferallianz.de/termin/professionalisierung-von-transfer-strukturen-transferoffice-oder-transfer-gmbh/07/09/2021/
#Weiterbildung

Load More...
userchevron-up
Loading..