Wissen
Lernangebote
E‑Learning zu Intel­lec­tu­al Pro­per...

E‑Learning zu Intel­lec­tu­al Pro­per­ty (IP)

Der perfekte Einstieg in die Welt des geistigen Eigentums und der Schutzrechte

Mit dem IP-Führerschein bietet die PROvendis GmbH in Zusammenarbeit mit dem ITM (Landeskompetenzzentrum in NRW im Bereich Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Universität Münster) eine kostenlose und bundesweit einzigartige digitale Weiterbildungsmöglichkeit rund um Intellectual Property (IP) an.

Die zielgruppenspezifischen Kurse des IP-Führerscheins vermitteln sowohl Wissenschaftler*innen als auch Vertreter*innen aus der Wirtschaft Basiswissen zum Schutz von Erfindungen, Technologien oder eigenem Know-how – kurz: dem geistigen Eigentum (englisch: Intellectual Property). Sie wählen Ihre Zielgruppe und entscheiden sich für ein Schutzrecht, über das Sie mehr erfahren wollen, zum Beispiel das Patent- oder Urheberrecht.

Nach der kostenlosen Registrierung können Sie die Module des IP-Führerscheins in Ihrem Tempo bequem von zu Hause aus bearbeiten. Der Arbeitsaufwand für ein Modul umfasst ca. 30 Stunden – je nach Ihrem Vorwissen. Nach Bestehen der Zwischentests zu allen einzelnen Modulinhalten und des Modul-Abschlusstests erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre erfolgreiche Kursteilnahme.

Mehr hierzu erfahren Sie unter https://ip-fuehrerschein.de/
Wählen Sie einfach den passenden Kurs (Hochschule oder Wirtschaft) und legen Sie gleich los.

Key Facts

Aufwand
30
Beginn
on demand
Format
Onlinekurs
Kompetenzfelder
Geistiges Eigentum

Inhalt des Bildungsmoduls

Der perfekte Einstieg in die Welt des geistigen Eigentums und der Schutzrechte: Mit dem IP-Führerschein bieten wir, die PROvendis GmbH, in Zusammenarbeit mit dem ITM (Landeskompetenzzentrum in NRW im Bereich Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Universität Münster) eine kostenlose und bundesweit einzigartige digitale Weiterbildungsmöglichkeit rund um Intellectual Property (IP) an.

Die zielgruppenspezifischen Kurse des IP-Führerscheins vermitteln sowohl Wissenschaftler*innen als auch Vertreter*innen aus der Wirtschaft Basiswissen zum Schutz von Erfindungen, Technologien oder eigenem Know-how – kurz: dem geistigen Eigentum (englisch: Intellectual Property). Sie wählen Ihre Zielgruppe und entscheiden sich für ein Schutzrecht, über das Sie mehr erfahren wollen, zum Beispiel das Patent- oder Urheberrecht.

Zeitlicher Ablauf/ Agenda

Nach der kostenlosen Registrierung können Sie die Module des IP-Führerscheins in Ihrem Tempo bequem von zu Hause aus bearbeiten. Der Arbeitsaufwand für ein Modul umfasst ca. 30 Stunden – je nach Ihrem Vorwissen.  Nach Bestehen der Zwischentests zu allen einzelnen Modulinhalten und des Modul-Abschlusstests erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre erfolgreiche Kursteilnahme.

ReferentInnen

Lernziele
Zielgruppe
Anbieter
Rezensionen

Der IP-Füh­rer­schein zielt dar­auf ab, mög­lichst früh den Weg in die Arbeit mit geis­ti­gem Eigen­tum zu ebnen, All­tags­be­zü­ge her­zu­stel­len und in der Pra­xis Feh­ler beim Erst­kon­takt mit Schutz­rech­ten zu vermeiden. 

VertreterInnen von Hochschulen und von Unternehmen

Organisatorischer Ansprechpartner:
Frau  Claudia Holthaus
(PROvendis GmbH)
Email-Adresse:
ho@provendis.info
Telefon: +49 208 9410532
Noch keine Rezension vorhanden.
Haben Sie Erfahrung mit diesen Angebot? Dann würden wir uns sehr über Ihre Meinung freuen. 
Link zur Anmeldung

Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert regelmäßig über neue Lernangebote im Wissens- und Technologie-Transfer und über die FokusTransfer-Bildungsmodule. 
userchevron-upchevron-leftchevron-right