News

Bera­tungs­be­darf für VR und AR identifiziert

Wel­che Bera­tungs­be­dar­fe hat die Wirt­schaft im Kon­text Vir­tu­al Rea­li­ty und Aug­men­ted Rea­li­ty? Das hat das Vir­tu­al Dimen­si­on Cen­ter Fell­bach (VDC) erho­ben und ist dabei zu span­nen­den Ergeb­nis­sen gekommen. 

Die V/AR-Land­schaft hat sich in den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren stark gewan­delt. Da die Grund­vor­aus­set­zun­gen für den Tech­no­lo­gie­ein­satz nun vie­ler­orts vor­han­den sind und die Begrif­fe an Bekannt­heit gewon­nen haben, müss­ten laut dem Vir­tu­al Dimen­si­on Cen­ter Fell­bach (VDC) auch die bestehen­den Bera­tungs­kon­zep­te aus den 2000er Jah­ren grund­le­gend über­ar­bei­tet wer­den. Wel­che Bedar­fe hier bei der Wirt­schaft kon­kret bestehen, hat das VDC im Rah­men der Arbei­ten im Pro­jekt „Appli­ka­ti­ons­zen­trum V/AR“ erhoben.

Metho­disch wur­den dabei zunächst jün­ge­re Unter­su­chun­gen zu V/AR-Nut­zungs­hemm­nis­sen, zu B2B-Koope­ra­ti­ons­mo­ti­va­tio­nen und zu V/AR-Fir­men­über­nah­men ana­ly­siert und dabei auch inter­pre­tiert, wel­che Wis­sens­lü­cken und Wis­sens­be­dar­fe durch Bera­tun­gen abzu­de­cken wären. In einem zwei­ten Schritt wur­den neue V/AR-basier­te Geschäfts­mo­del­le skiz­ziert, die das Poten­zi­al haben, tra­di­tio­nel­le Geschäfts­mo­del­le zu ergän­zen oder zu erset­zen und die durch Bera­tun­gen initi­iert und beglei­tet wer­den könn­ten. Drit­tens wur­de basie­rend auf den Erkennt­nis­sen der ers­ten bei­den For­schungs­an­sät­ze eine Unter­neh­mens­be­fra­gung durchgeführt.

Eini­ge Ergeb­nis­se aus der VDC-Pres­se­mit­tei­lung auf einen Blick:

  1. “Neben einem Bedarf an Wis­sens­trans­fer und Infra­struk­tur zum Expe­ri­men­tie­ren besteht für die betrieb­li­che Ein­füh­rung von Vir­tu­al Rea­li­ty (VR) und Aug­men­ted Rea­li­ty (AR) auch ein Bedarf an spe­zi­fi­scher pro­jekt­be­zo­ge­ner Ori­en­tie­rung und an Coaching.”
  2. “Die ermit­tel­ten Bera­tungs­be­dar­fe lie­ßen sich ins­ge­samt in vier Grup­pen ord­nen: Die Ver­bes­se­rung der eige­nen Arbeits­fä­hig­keit, die Erschlie­ßung neu­er Märk­te und Geschäfts­fel­der, die Ver­bes­se­rung der eige­nen Fähig­kei­ten sowie V/AR-Mer­gers und ‑Acqui­si­ti­ons. Der stärks­te Bera­tungs­be­darf wird bei der Inte­gra­ti­on von V/AR in die Arbeits­pro­zes­se und bei der Wirt­schaft­lich­keits­rech­nung gese­hen. Der gerings­te Bera­tungs­be­darf erscheint bei der Ergo­no­mie von V/AR-Sys­te­men.”
  3. “Bei V/AR-Anwen­dern wird grund­sätz­lich mehr Bera­tungs­be­darf gese­hen als bei V/AR-Her­stel­lern. Der Bera­ter soll­te sowohl Vor­wis­sen aus dem V/AR-Ein­satz­ge­biet vor­wei­sen als auch Vor­wis­sen aus der Bran­che. Das Wis­sen über das V/AR-Ein­satz­ge­biet wird dabei aber als signi­fi­kant wich­ti­ger eingestuft.”

Hier geht es zum gesam­ten Bericht des VDC: https://www.vdc-fellbach.de/fileadmin/user_upload/Applikationszentrum_VAR_-_Bericht__17_-_AP_4_-_Beratungsbedarfe_XR_v07.pdf

Highlight-#Technologie: Mit dem #Smartphone Zusatzinfos z.B. von Anzeigentafeln an Bahnhof / Flughafen abrufen: Mit #Erfindung @TU_Dortmund werden digitale Bild- / Videoanzeigen mit dynamischen 2D-Codes versehen, die einfach abzurufen sind.
#TechOffer: http://bit.ly/PROvendis_5392_DE

Zur Verstärkung unseres EEN-Teams suchen wir ab 01.01.2022 einen

Berater/Consultant (m/w/d) Innovation und Internationalisierung

https://tutech.de/berater-consultant-m-w-d-innovation-und-internationalisierung/

#Hamburg #Stellenausschreibung #Job

Die Entdeckung des #Insulin|s
Die chronische #Stoffwechselerkrankung #Diabetes mellitus, bekannt als #Zuckerkrankheit, konnte erstmalig 1921 behandelt werden.
Ein Jahr100Wissen-Interview mit Prof. Dr. Martin Simon, @Uni_Wuppertal
#transfer #wisskomm
https://www.uni-wuppertal.de/de/transfer/wissenschaftskommunikation/jahr100wissen/jahr100wissen-in-2021/die-entdeckung-des-insulins

Vielen Dank, an unsere #Follower bei #LinkedIn sowie die großartige #Transfer #Community & deren #Engagement🥳

Sie sind im #Techtransfer o #Wissenstransfer, arbeiten mit #Ausgründungen & #Startups, im #Innovationmanagement...
Dann folgen Sie uns ebenfalls
https://www.linkedin.com/company/transferallianz

Ein neues Steuersystem für Drohnen ermöglicht den Aufstieg und die Landung bei nicht horizontalen oder beweglichen Oberflächen. Etwa Bergen, Schiffe oder anderen Fahrzeugen. https://www.tlb.de/technologieangebote/19-032tlb

In unserer erfreulich wachsenden & zunehmend heterogen aufgestellten #Community wollen wir persönliches #Engagement weiter stärken & alle unsere Mitglieder ermutigen sich im #Verein aktiv einzubringen, um den Wissens- & #Technologietransfer in Deutschland mitzugestalten
#transfer

Load More...
userchevron-up
Loading..