Logo_FokusTransfer250px

NEWSLETTER 05-2021 - Gründungen & Startups

Liebe WTT-Community,

"Nie war mehr möglich", resümiert der aktuelle Deutsche Startup Monitor mit seinem aktuellen Schwerpunkt auf forschungsnahe Gründungen. Gründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen werden auch als "Goldener Weg des Transfers" bezeichnet; sie sind eines der wichtigsten Instrumente, um Forschungsergebnisse in eine kommerzielle Anwendung zu überführen. Gerade die aktuell sehr prominenten Beispiele wie BioNtech, Agile Robots oder T‑Knife zeigen: Deutschland kann Gründung. Ein Gründungsland sind wir deshalb aber noch nicht.

Denn bis zum Erfolg ist es oftmals ein langer, beschwerlicher Weg, auf dem es Teams zu besetzen, Businesspläne zu schreiben, IP- und Beteiligungsfragen zu klären und VCs zu suchen gilt. Oftmals gibt es dabei kontroverse Diskussionen der verschiedenen Stakeholder um das Wie, etwa:
  • Wie schaffen und fördern wir an unseren Wissenschaftseinrichtungen eine positive Gründungskultur, die von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist und den Gründergeist fördert?
  • Wie gestalten wir den Transferprozess so, dass dieser für alle Beteiligten transparent und nachvollziehbar ist?
  • Wie können teils gegensätzliche Interessen der Stakeholder einander angenähert werden, um eine auch rechtlich tragfähige Lösung zur Rechtenutzung zu finden?
Diese und weitere Fragestellungen wollen wir in unserem neuen Fokusthema “Gründungen & Startups” vertiefen. Einige Ansätze und Hinweise haben wir bereits kompakt auf unserer Seite “Fokusthema” aufbereitet. Lesen Sie z. B. den gemeinsamen Prozessleitfaden zur IP-Verwertung an Ausgründungen von der TransferAllianz und dem Deutschen Startup-Verband oder holen Sie sich Anregungen aus den beschriebenen Best-Practice-Beispielen aus Transferstellen.

Wir freuen uns auch auf Ihre Beiträge. Die Auseinandersetzung mit dem Thema hilft, bestehende Angebote zu verbessern und fehlende zu entwickeln. Schreiben Sie einfach an redaktion@fokustransfer.de und senden uns einen kleinen Erfahrungsbericht, einen Link zu einem Artikel, den Sie spannend fanden, oder auch nur einen Hinweis auf interessante Veranstaltungen, Transferinitiativen und ‑projekte zu dem Thema. Sie können auch Ihre Meinung in unser Forum schreiben und mit Akteuren aus der WTT-Community direkt diskutieren. Dieses finden Sie unter “Mein FokusTransfer”.

Viel Freude beim Informieren, Lernen und Vernetzen

Ihr FokusTransfer-Team

–––

Aus dem Inhalt


• FOKUSTHEMA
• NEUE BEITRÄGE
• NEUE LERNANGEBOTE
• TRANSFERSTELLEN IM FOKUS
• DOKUMENTE IN DER WTT-BIBLIOTHEK
• VERANSTALTUNGEN
• UMFRAGEN

Fokusthema

FT Gründungen Titel

Neue Beiträge

Neues Fokusthema: Gründungen & Startups

Neues Fokusthema: Gründungen & Startups
Gründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen gelten als der goldene Weg der Verwertung. Sie sind eines der wichtigsten Instrumente, um Forschungsergebnisse in eine kommerzielle Anwendung zu überführen und gewinnen...

Mehr erfahren

Deutschland – noch kein Gründungsland!

Deutschland – noch kein Gründungsland!
Was es wirklich braucht, um erfolgreich zu sein. Beispiele wie BioNtech, Agile Robots oder T-Knife zeigen: Deutschland kann Gründung. Die Realität aber ist gleichzeitig: Wir sind noch längst kein Gründungsland. So wurde jüngst die Einführung eines „Gründungsprivilegs“ als vermeintliches Heilmittel in den Raum gestellt. Dieses Gründungsprivileg sieht vor, dass gründungsaffine WissenschaftlerInnen die Verwertungsrechte ihrer Erfindungen behalten und ihre Erfindungen eigenständig …

Mehr erfahren

Deutscher Startup Monitor 2021: "Nie war mehr möglich"

DSM 2021
Der Deutsche Startup Monitor 2021 des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. hat zum neunten Mal die deutsche Startup-Szene unter die Lupe genommen. 2.013 Startups, 5.012 Gründerinnen und Gründer sowie 33.589 Mitarbeiter:innen nahmen daran teil, der Schwerpunkt lag auf forschungsnahen …

Mehr erfahren

Fraunhofer Venture – 20 Jahre Gründergeist in der Spitzenforschung

Fraunhofer Venture – 20 Jahre Gründergeist in der Spitzenforschung
Deutsche Forschung konnte dieses Jahr bereits zwei Nobelpreise für bahnbrechende Erkenntnisse und Entwicklungen gewinnen. Fraunhofer Venture, die Ausgründungsabteilung der Fraunhofer-Gesellschaft, ist mit dem Ziel gegründet worden, aus dem herausragenden ...

Mehr erfahren

Neue Lernangebote

ab 08.12.2021

Das GeschGehG – Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Das GeschGehG – Schutz von Geschäftsgeheimnissen
An Hochschulen existiert ein enormes Spektrum spezieller Kenntnisse und Erfahrungen, die zwar keine patentfähigen Erfindungen darstellen und dennoch einen beachtenswerten Marktwert haben. Solches Know-how war lange nicht ausreichend gesetzlich vor ungenehmigter Offenbarung und Nutzung durch Dritte geschützt...
Mehr erfahren

ab 13.01.2022

Advanced Business Contracts for Research Institutes

Advanced Business Contracts for Research Institutes
Most research and development contracts today are developed in the English language, especially in an international context. It is therefore essential that those negotiating, developing and entering into such contracts are able to understand and use any English (legal) terminology used.....
Mehr erfahren

ab 02.03.2022

TA-Bildungsmodul 2: Transferfall-Management

TA-Bildungsmodul 2: Transferfall-Management
In dem TA-Bildungsmodul 2 lernen Sie anhand unterschiedlicher Methoden, wie Sie Transferkontakte realisieren und langfristig aufrechterhalten.
Das „Transferfall-Management“ bietet in einem mehrwöchigen Programm die Möglichkeit, sich intensiv mit den Adressaten des Wissens- und...
Mehr erfahren

Jederzeit, kostenfrei & mit Zertifikat!

Wissens- und Technologietransfer KOMPAKT

Wissens- und Technologietransfer KOMPAKT
Lernen Sie in diesem videobasierten Open Online Course, wie Sie den WTT in Ihrer Einrichtung voranbringen. Erfahren Sie, wie Sie Forschung und externe Stakeholder zusammenführen,

Mehr erfahren
"Ich bin begeistert. Der Kurs bietet einen kompakten und einfachen Überblick über den Bereich Wissens- und Technologietransfer und nutzt dabei die Vorteile des E-Learnings mit Abschluss eines Zertifikats - und das kostenlos. Die Interview-Einbindung aktiver Akteure verschiedener Institutionen füllt den Kurs regelrecht mit Leben. Der Kurs ist perfekt für einen Überblick geeignet - sowohl für den neugierigen Wissenschaftler als auch - für den grundsätzlichen Einstieg in dieses unübersichtliche und breite Feld."
Dr. Sascha Albert Bräuninger, Business Developer Manager FlexiSens,
Helmholtz-Zentrum Dresden - Rossendorf e. V.

Transferstellen im Fokus

Transfer- und Gründerservice (MLU Halle-Wittenberg)

Mehr erfahren

Tutech Innovation GmbH

Mehr erfahren

Dokumente aus der WTT-Bibliothek

Positionspapier der TransferAllianz

Positionspapier der TransferAllianz
Mit der Einführung eines „Gründungsprivilegs“ sollen Gründungen in Deutschland vorangetrieben werden. Dieses Gründungsprivileg sieht vor, dass gründungsaffine WissenschaftlerInnen die Verwertungsrechte ihrer Erfindungen behalten und ihre Erfindungen eigenständig ...
Mehr erfahren

Bitkom Positionspapier

Bitkom Positionspapier
Ausgründungen aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen haben das Potenzial, entscheidenden Fortschritt zu bringen, Innovationen zu treiben und die heutzutage drängenden gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen zu bewältigen...
Mehr erfahren

Leitfaden für die Gestaltung des Prozesses zum IP-Vertrag mit Ausgründungen

Leitfaden für die Gestaltung des Prozesses zum IP-Vertrag mit Ausgründungen
Innovative Gründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind eines der wichtigsten Instrumente, um Forschungsergebnisse in eine kommerzielle Anwendung zu überführen. Die Einräumung von Nutzungsrechten an Schutzrechten (sog. Intellectual Property, kurz IP) an die Gründungen stellt dabei oft einen komplexen und langwierigen Prozess dar, der auf beiden Seiten zu großer Unzufriedenheit führen kann. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das...
Mehr erfahren

Veranstaltungen

14.12.2021 - online

BANDexpertforum 2021 – Immer Ärger mit den Patenten

© Niklas Günther über Canva.com
Wie den IP-Transfer aus Wissenschaftseinrichtungen organisieren? Beim IP-Transfer sind Probleme vorgezeichnet. Damit und wie sie zu lösen sind, befasst sich das BANDexpertforum am Dienstag, 14.12.2021, 10:00 – 13:00 Uhr (online). Der IP-Transfer von Wissenschaftseinrichtungen zu Ausgründungen ruft nicht selten Rollen- und Interessenskonflikte hervor. Meist sind die Gründerinnen und Gründer zwar (Mit)-Erfinder, aber in Patentangelegenheiten noch unerfahren und damit unsicher. Umgekehrt …

Mehr erfahren
TA Digital XCHG Meeting

Gründungsmanagement an Hochschulen und öffentlichen Forschungseinrichtungen - Wer unterstützt unsere Gründer?

Gründungsmanagement an Hochschulen und öffentlichen Forschungseinrichtungen - Wer unterstützt unsere Gründer?
Wie wir alle erfahren, erfreuen sich Gründungen bei Politik und öffentlichen Institutionen zunehmender Bedeutung. Außerdem beteiligt sich insbesondere in den Technologie-Bereichen eine wachsende Zahl von Hochschulen und Forschungseinrichtungen...

Mehr erfahren

Umfrage

Auf dem Weg zum Gründerland - Sie sind gefragt

Auf dem Weg zum Gründerland - Sie sind gefragt
Die öffentliche Wahrnehmung von Gründungen aus der öffentlichen Forschung steigt durch erfolgreiche Beispiele, wie BionTech, die gerade mehr als das tun, was die Politik sich immer erhofft hat: Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung gesellschaftlicher und globaler Herausforderungen…

Mehr erfahren

Träger des Portals



transfer-allianz_logo_RGB

Netzwerkpartner

Bild_Netzwerkpartner

Partner und Unterstützer

Bild_Partner