News

Das VDC Fell­bach lädt am Diens­tag, 29. März zur Abschluss­ver­an­stal­tung des 4STEPS-Pro­jekts ein. Part­ner aus sie­ben Län­dern prä­sen­tie­ren auf dem Online-Event Visio­nen und Lösun­gen zur Ver­wirk­li­chung der Indus­trie 4.0. – mit Ser­vices aus Berei­chen wie der Smart Fac­to­ry, auto­no­men Sys­te­men, IoT oder maschi­nel­lem Ler­nen. Das trans­na­tio­na­le Koope­ra­ti­ons­pro­jekt wird von Inter­reg CENTRAL EUROPE geför­dert. Es zielt dar­auf ab, unter­neh­me­ri­sche Fähig­kei­ten und Kom­pe­ten­zen für wirt­schaft­li­che und sozia­le Inno­va­ti­on zu verbessern.

Wor­um genau dreht sich das Schlag­wort Indus­try 4.0? Wie viel­fäl­tig die Ant­wor­ten auf die­se Fra­ge aus­fal-len kön­nen, zeigt das im Rah­men von Inter­reg Cen­tral Euro­pe geför­der­te Pro­jekt 4STEPS. Am Diens­tag, 29. März um 10:30 Uhr laden das VDC Fell­bach sowie die wei­te­ren Digi­tal Inno­va­ti­on Hubs alle Inter­es­sier­ten zur Abschluss­ver­an­stal­tung im Online-For­mat ein. Am Nach­mit­tag ab 14 Uhr stel­len die sie­ben Pro­jekt­part­ner im trans­na­tio­na­len Work­shop die Lösun­gen ihrer Pilot­ak­tio­nen vor, die zur Ver­bes­se­rung inno­va­ti­ver Pro­duk­ti­ons­me­tho­den führen.

Die Indus­trie 4.0 (I4.0) wird zum Werk­zeug für eine neue, digi­ta­le indus­tri­el­le Revo­lu­ti­on. Sie ver­spricht eine grö­ße­re Fle­xi­bi­li­tät in der Fer­ti­gung, eine (ver­bes­ser­te) Anpas­sung an Kun­den­wün­sche, eine höhe­re Geschwin­dig­keit, eine ver­bes­ser­te Qua­li­tät und Pro­duk­ti­vi­tät. Vie­len klei­nen und mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men (KMU) fällt es schwer zu ent­schei­den, in wel­che Tech­no­lo­gien sie inves­tie­ren sol­len und wie sie die Finan­zie­rung für ihre digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on sicher­stel­len kön­nen. Eben­so bestehen star­ke Digi­ta­li­sie-rungs­un­ter­schie­de zwi­schen Regio­nen und Industriesektoren.

Das trans­na­tio­na­le Netz­werk von DIHs kann dazu bei­tra­gen, dass KMU die digi­ta­len Chan­cen ergrei­fen und nut­zen kön­nen. DIHs fun­gie­ren als zen­tra­le Anlauf­stel­le, in der Unter­neh­men Zugang zu Finan­zie­rungs­be­ra­tung, Tech­no­lo­gie­tests, Markt­in­for­ma­tio­nen und Net­wor­king-Mög­lich­kei­ten erhal­ten, wie dies auch von der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on in den zuletzt gestar­te­ten Initia­ti­ven erklärt und unter­stützt wird.

Im Anschluss an die Pro­jekt­vor­stel­lun­gen dis­ku­tie­ren die Teil­neh­mer am Run­den Tisch, wel­chen Bei­trag die Digi­tal Inno­va­ti­on Hubs zu betrieb­li­chen und gesell­schaft­li­chen The­men leis­ten. Im Mit­tel­punkt ste­hen die Aspek­te Nach­hal­tig­keit (öko­lo­gisch, öko­no­misch, sozi­al), “Human-Centri­ci­ty” (Wohl­be­fin­den, Auto­no­mie, Erwerb neu­er Kom­pe­ten­zen) sowie die Wider­stands­fä­hig­keit der Bran­che (Tech­no­lo­gie, Orga­ni­sa-tion, Lieferketten).

Inter­es­sier­te kön­ne sich kos­ten­los bei vitor.macedo@vdc-fellbach.de anmel­den. Einen genaue­ren Über­blick über das Pro­jekt 4STEPS, sei­ne Part­ner und Inno­va­ti­on Hubs gibt es unter:
https://www.interreg-central.eu/Content.Node/4STEPS.html

Bei­trags­bild: Das Pro­jekt 4STEPS wur­de erfolg­reich abge­schlos­sen – © Inter­reg Cen­tral Europe

👏 Wir gratulieren den 55 zur Förderung in der zweiten Förderrunde der Bund-Länder-Initiative #InnovativeHochschule ausgewählten Hochschulen & insb. unseren Mitgliedern, wie @HTW_Berlin @uni_kl/ @TU_KL @UniJena oder @presseunikassel🎊

#FokusTransfer https://fokustransfer.de/zweite-foerderrunde-innovative-hochschule/
#WTT

Treffen Sie die EntscheiderInnen im #WTT auf der TA-Konferenz 2022 in #Berlin
Sie erwarten: Keynotes, Fireside Chat, Podiumsdiskussionen, Experten-Sessions unter dem großen Thema "SETTING THE STANDARD FOR UNIVERSITY SPIN-OFFS"

#Transfer #TAKonferenz22 #spinoff #entrepreuneurship

Der Hochkarätiger #Nachhaltigkeit|s|#wettbewerb Green Talents #Award startet 22 in eine neue Runde

Bis 24.05. bewerben

Mehr bei #FokusTransfer in der News von @HolgerMauelsha1

https://fokustransfer.de/green-talents-award-2022/

Quelle: @DLR_de Projektträger

#Innovation
#Nachhaltigkeitsforschung

Vegetarische und vegane Lebensmittel werden immer beliebter. Viele Menschen mögen aber den typischen Geschmack von Fleisch und Wurst. An der Universität Hohenheim wurde ein einfacher Fermentationsprozess entwickelt, mit dem herzhafte Aromen natürlich hergestellt werden können.

Neues Kooperationsprojekt zur Stärkung des #Transfer|s zwischen Praxis und Forschung der #Wissenschaftskommunikation
@wissimdialog @bbaw_de @BMBF_Bund

Mehr in der News @HolgerMauelsha1 bei #FokusTransfer
👉 https://fokustransfer.de/neues-kooperationsprojekt-wissenschaftskommunikation/

#Wisskomm
Design: @GuentherNiklas via Canva

➡️Registriere dich jetzt: https://www.transferallianz.de/angebote/ta-weiterbildung/detailansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/marktgerechte-preise-und-lizenzgebuehren-bei-ip-deals-im-life-science-bereich/02/06/2022/

Für #Startups in medizinischen #LifeScience stellen Zertifizierungsprozess & damit verbundene regulatorische Anforderungen oft eine Hürde dar

Um dieses Problem anzugehen wurde der Regulatory Thinking®-Ansatz entwickelt

Kostenloses Online Seminar am 19.5.
https://fokustransfer.de/st_event/regulatory-thinking/

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ermöglicht neues Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur✅

#FokusTransfer
👉https://fokustransfer.de/bmwk-mittelstand-digital-zentrum-zukunftskultur/

#BMWK
#Digitalisierung
#KMU
#Technologietransfer
#Unternehmenskultur
#Wissenstransfer
👉 @BMWK
Quelle @h_da
✍️@HolgerMauelsha1

Interessieren Sie sich für News aus der #Transfer #Community?
Dann besuchen Sie das Portal für alle im #Wissenstransfer & #Technologietransfer.
Auch #Stellen & #Event|s finden Sie dort.

Sie haben selbst eine Neuigkeit?
📧@ Redaktion

👉 https://fokustransfer.de/

#WTT #Sciencenews

Load More...
userchevron-up
Loading..